• Backen,  Ostern,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: Hefehäschengesichter

    Hallo ihr Lieben, da Ostern vor der Tür steht darf eins nicht fehlen, süße kleine Osterhäschen! Von mir gibts heute ein Rezept für Hefehäschengesichter und unten findet ihr noch ein Videotutorial nach dem ich meine Servietten gefaltet habe. So einfach und so süß! Die Hefehäschengesichter können übrigens solo gegessen werden oder auch mit Marmelade, Butter, Nutella oder Honig bestrichen zum Brunchen.  Das braucht ihr: 270g Mehl 1Pk Trockenhefe 1EL Agavendicksaft 2EL Zucker 50ml Milch 100ml Wasser 1 Ei 30g Butter Hagelzucker oder Karamelkrokant 30g Puderzucker 1EL Zironensaft So geht’s: Zuerst Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel vermischen. Dann Agavendicksaft, Zucker, Milch, das Eigelb und die Butter hinzugeben und zu einem…

  • Blogparade,  Rezept,  Uncategorized,  Valentinstag

    Rezept: Flammende Herzen [Blogparade]

    Hallo ihr Lieben,heute gibts von mir ein Rezept, was recht schnell zu machen ist, aber dann doch ziemlich lecker. Und verschenken lässt es sich auch noch gut, immerhin ist ja bald Valentinstag 😉 Apropos Valentinstag, wer noch Anregungen zu Outfits sucht, nicht weiß, was man machen soll oder gar keine Lust auf den Valentinstag hat, weil man grade eine Trennung hinter sich hat: in dieser Woche dreht sich in dieser Blogparade alles um den Valentinstag! Falls ihr nur herzförmige Pralinen machen wollt müsst ihr euch mal bei den Silikonformen für Eiswürfel umsehen, da gibt es auch ganz oft, und jetzt zum Valentinstag bestimmt, herzförmige Silikonformen, die sich auch wunderbar verwenden lassen.Das braucht…

  • Hackfleisch,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: Hackfleischnester

    Diese Hackfleischnester habe ich mal für mich und meinen Bruder gemacht, das Rezept ist aber eigentlich für 4 Personen, da mein Bruder Tomaten nicht so unwahrscheinlich gerne isst habe ich für ihn etwa die Hälfte der Nester mit Paprika gemacht. Lasst ihr die Paprika weg benötigt ihr die doppelte Anzahl an Tomaten, ich könnte mir aber auch vorstellen, dass eine Mischung von Tomaten und Paprika auf den Nestern gut schmecken kann.  Das braucht ihr: 1 altes Brötchen 1 Zwiebel 500g Mehl 200g Gouda 4 Tomaten 1 Paprika Basilikum, Majoran, Salz, Pfeffer So geht’s: Brötchen im Wasser aufweichen, währenddessen die Zwiebel hacken und Majoran und Basilikum klein schneiden. Das Brötchen ausdrücken,…

  • Rezept,  Uncategorized

    Schnelle Gnocchi Pfanne [Rezept]

    Letztens gabs bei uns eine leckere und schnelle Gnocchi Pfanne, weil meine Mitbewohnerin Vegetarierin ist ohne Fleisch, dafür aber mit viel Gemüse. Toll finde ich, dass es einfach total schnell fertig ist und trotzdem so lecker schmeckt! Inspiration gabs bei Yvonne, allerdings mit Schinken, den ich ja nicht verwenden konnte. Das braucht ihr: eine Packung Gnocchis 1 rote Paprika 1 grüne Paprika 1 Dose Erbsen und Möhren Fetakäse nach Belieben So geht’s: Zuerst habe ich die Gnocchis ein wenig angebraten, bis sie etwas golden wurden, währenddessen habe ich die Paprika gewürfelt und zu den Gnocchis gegeben. Wenn die Pfanne fast fertig ist, die Paprika also auch schon ein wenig mitgebrutzelt haben…

  • Backen,  Rezept,  Schneebälle,  Uncategorized,  Weihnachten

    Rezept: Schneebälle

    Wenn es draußen schon keinen Schnee gibt, und er wegen der Temperaturen über zehn Grad auch so gar nicht in Sicht ist, muss er wenigstens auf den Teller kommen! Irgendwie muss man sich bei diesen Temperaturen ja Weihnachtsstimmung zaubern, als ich diese Schneebälle bei Natascha von das Küchengeflüster auf Instagram entdeckt habe MUSSTE ich sie nachmachen! Außerdem schmecken sie durch die Pfirsiche ein bisschen frisch, was momentan natürlich sehr gut passt 🙂  Das braucht ihr für den Teig: 7 Eier 1 Pr. Salz 200g Zucker 1 Pk. Vanillezucker 170g Mehl 30g Speisestärke 1 TL Backpulver Zuerst heizt ihr den Backofen auf 175° Umluft vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus. Anschließend…

  • Fingerfood,  gefüllte Tomaten,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: gefüllte Tomaten [Fingerfood]

    Steht bei euch eine große oder auch nur eine kleine Sylvesterparty an und ihr braucht noch ein paar Häppchen zum Mitbringen? Diese gefüllten Tomaten lassen sich super leicht und schnell vorbereiten, das kommt dann ja doch alles immer schneller als erwartet, und schmecken dazu noch super .Das braucht ihr: 1 Zwiebel etwas Olivenöl 100g Couscous 300ml Gemüsebrühe 30 kleine Tomaten Salz, Pfeffer 3 Frühlingszwiebeln 1 Möhre 1 rote Paprika 150g Crème Fraiche 2 EL Zitronensaft etwas Koriander 1TL Curry So geht´s: Die Zwiebel in ganz kleine Würfel schneiden und in Öl glasig werden lassen. Währenddessen den Couscous nach Anleitung zubereiten. In der Zeit können die Tomaten angefangen werden. Dazu solltet…

  • Cupcakes,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: Schokocupcakes mit weißem Schokofrosting

    Jam, jam, jam! Ich leibe Cupcakes! Und noch mehr liebe ich Schokocupcakes! Wenn dann noch ein zuckersüßes weißes Schokoladenfrosting dazu kommt, dann bin ich ja hin und weg! Die Cupcakes an sich sind relativ schnell gemacht, das Frosting ziemlich leicht zu händeln, ich hab da leider manchmal das Problem, dass es zu flüssig ist, aber dieses gelingt mir immer. Allerdings sollte man die Zuckerangaben wohl besser dezent überlesen und einfach nur genießen 😀 Das braucht ihr:für die Cupcakes 150g Zartbitterschokolade 125g Butter 250g Zucker 1Pk Vanillezucker 1Pr Salz 3 Eier 300g Mehl 1TL Backpulver So geht’s: Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Nebenbei den Backofen schon mal auf 150°…

  • Fingerfood,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: gefüllte Paprikaschiffchen

    Auf meinem Geburtstag habe ich einiges an Fingerfood vorbereitet, unter anderem auch diese gefüllten Paprikaschiffchen mit Speckmantel. Super einfach, super vorzubereiten und super unaufwändig! Warm schmecken sie übrigens am besten, deshalb lohnt es sich echt die Paprikaschiffchen erst kurz vor dem Servieren in den Ofen zu geben, also eine kleine Pause zwischen Schritt drei und vier einzulegen. Ich hab das ganze schon am Abend vorher vorbereitet und hatte dann am Tag selbst gar keine Arbeit mehr mit den Paprikaschiffchen, außer sie in den Ofen zu schieben. Das braucht ihr: 2 rote Paprika 125g Frischkäse 3EL Crème Fraiche etwa 1 Packung Bacon Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kräuter So geht’s: Je nach Größe…

  • Fondant,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: Fondantherz mit Mascarponefüllung

    Zum Geburtstag meiner Mama habe ich mich mal wieder an eine Fondanttorte gewagt, diesmal mit einer fruchtigen Mascarponefüllung und Buttercremeumhüllung statt Schokoganache. Weil ich zu der Zeit leider noch keinen  Zucker gegessen hab kann ich euch gar nicht aus eigener Erfahrung sagen, wie sie geschmeckt hat, aber meine Familie war total begeistert und die Torte auch recht schnell weg! Das braucht ihr für den Kuchenteig: 6 Eier 1Pk. Vanillezucker 220g Zucker 280g Mehl 2 TL Backpulver  So geht’s: Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Dabei solltet ihr nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Wenn der Eischnee steif ist das Eigelb nach und nach hinzugeben und einrühren, anschließend das…

  • Chicken,  Crispy Pesto Chicken,  Pesto,  Rezept,  Uncategorized

    Rezept: Crispy Pesto Chicken

    Vor ganz ganz langer Zeit habe ich bei Michèle auf dem Blog dieses leckere Rezept gesehen und mir war sofort klar, dass ich es unbedingt nachkochen muss, sah es doch so lecker aus! Allerdings hat es ein bisschen gedauert, bis ich es gekocht habe und nun ja, das ist mittlerweile auch schon ein bisschen her… Vorenthalten wollte ich euch meine Version trotzdem nicht!  Das braucht ihr: eine handvoll Pinienkerne eine handvoll Basilikum etwas Petersilie etwas Olivenöl 50g geriebener Parmesan Salz und Pfeffer 4 Hähnchenbrustfilets 100g Mascarpone Croutons Tomaten So geht’s: Zuerst wird das Pesto hergestellt, dazu solltet ihr die Pinienkerne kurz anbräunen, dabei aufpassen, die kleinen Dinger werden ganz schnell schwarz! Wenn…