Flammkuchen
Rezept

[Rezept] Flammkuchen mit Avocado

Flammkuchen Avocado

Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein absoluter Flammkuchenfan. Ich könnte das ja immer und überall essen! Manchmal habe ich jedoch ein bisschen Angst, von einem Flammkuchen nicht satt zu werden… Essen kann ich halt ziemlich gut und auch ziemlich viel und an so einem Flammkuchen ist ja meistens nicht so viel dran…  Als ich mir diesen Flammkuchen mit Avocado gemacht habe musste ich aber am Ende ziemlich stopfen und habe doch nicht alles geschafft…So eine komplette Avocado macht einen dann doch ziemlich schnell satt. Durch ihre Fette ist sie außerdem ziemlich gesund, also perfekt!

Das braucht ihr:
  • 200g Mehl
  • 1TL Salz
  • 1EL Olivenöl
  • 100ml Wasser
  • ca 200g Kräuter Creme Fraiche
  • 1 Avocado
  • ca. 2 große Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
So macht ihr’s:
  1. Zuerst mischt ihr die Zutaten für den Teig zusammen, sodass ein homogener Teig entsteht. Dafür Mehl, Salz, Öl und Wasser verkneten. Wenn der Teig nicht mehr an den Händen kleben bleibt ist er soweit fertig, ansonsten noch etwas Mehl hinzufügen. Bevor es weitergeht den Teig etwa eine halbe Stunde gehen lassen.
  2. Nun geht es an den schwierigsten Part! Ihr müsst den Teig möglichst dünn ausrollen. Ich verzweifel da ja regelmäßig dran, hat da jemand einen Tipp? Nach dem Ausrollen mit der Creme Fraiche bestreichen.
  3. Zwiebel, Avocado und Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Flammkuchen legen.
  4. Anschließend den Flammkuchen auf mindestens 200° für 20 Minuten backen. Ich lasse ihn gerne die letzten 5 Minuten noch richtig brutzeln und stelle den Backofen noch ein wenig hoch, auf 250°, damit er auch schön knusprig wird!
  5. Und jetzt, heiß genießen, aber passt auf, nicht die Zunge verbrennen!
READ  Rezept: Gnocchi Auflauf

Flammkuchen

 

 

 

Avocado Tomate

Esst ihr auch so gerne Flammkuchen wie ich? 

Wenn ihr das Rezept ausprobiert lasst es mich wissen! 🙂

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.