• Buch,  Eschenbach,  Mystery,  Rezension,  Thriller,  Uncategorized

    Teufelsgold, Andreas Eschenbach

     Titel: Teufelsgold Autor: Andreas Eschenbach Verlag: Bastei Lübbe Genre: Thriller Seiten: 510 Preis: 22,90       Der Klappentext von Teufelsgold: Am Anfang steht die Gier nach Gold… Es folgt die Gier nach Unsterblichkeit… Dann die Gier nach noch mehr…   Im Mittelalter, nach dem Ende der Kreuzzüge, taucht er das erste Mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann – gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein erscheint, als ein Alchemist Gott flucht, und er zieht eine Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren.  Für alle Ewigkeit.  Doch in unserer Zeit…

  • Bastei Lübbe,  Buch,  ebook,  Review,  Rezension,  Thriller,  Tödlicher Gruß,  Uncategorized,  Vincent Voss

    Tödlicher Gruß, Vincent Voss

    Autor: Vincent Voss Titel: Tödlicher Gruß Verlag: Bastei Lübbe Seiten: 93 Format: ebook Beschreibung: Mitten in der Nacht wird der junge Bestatter Armin Weidener zu einem Unfallort gerufen. Während der Notarzt noch versucht, das Leben der verunglückten Frau zu retten, bemerkt Armin, dass aus dem Radio des Unfallwagens immer wieder ein und derselbe Song ertönt. Als zwanzig Jahree später eine Leiche aus Armins Kühlhalle verschwindet, hört er wieder diesen Song. Zunächst hält Armin alles für einen blöden Streich. Doch schon bald muss er erkennen, dass ihn jemand in eine tödliche Falle locken will. Jemand aus seiner Vergangenheit. Um sich und seine Familie zu schützen, muss er einer blutigen Spur folgen……

  • Buch,  David Hunter,  Review,  rororo,  Simon Beckett,  Thriller,  Uncategorized

    Leichenblässe, Simon Beckett

    Der Klappentext: Bei seinem letzten Einsatz ist David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Nicht vollständig genesen, quält den Forensiker die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Bis ein alter Freund ihn um Hilfe bittet: In einer Jagdhütte in den Smoky Mountains wurde ein Toter gefunden. Die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit zersetzt. Die Spuren sind widersprüchlich. Und David Hunter ist im Begriff, einen folgenschweren Fehler zu begehen… Meine Meinung: Nach den Vorgängern Kalte Asche und Die Chemie des Todes war ich mir sicher, dass ich Leichenblässe auch lesen muss! Und es war so gut! Man weiß bis zum Ende nicht, wer der Mörder ist und es ist…