• Armband,  DIY,  Gastpost,  Geburtstag,  Muttertag,  Uncategorized

    DIY: Stylisches Armband [Gastpost]

    Weil ich in Sachen Do it yourself ja noch nicht ganz so gut bin habe ich mir für den heutigen Post Katharina von enavve world ins Boot geholt, sie stellt euch gleich vor, wie man ein hübsches Armband machen kann, viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren! Hallo zusammen! Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach ein individuelles Armband selber machen könnt! Super geeignet als Geschenk zum Muttertag, Geburtstag oder einfach für sich selbst 😉 Dafür braucht ihr eine breite Kette (Farbe: bronze, silber oder gold. Also nach Wunsch). Für die richtige Länge müsst ihr euer Handgelenk abmessen. Wenn es ein Geschenk sein soll und ihr euch bei der Größe nicht sicher…

  • 20,  Älter werden,  Geburtstag,  Geschenke,  Kuchen,  Rose,  Uncategorized

    Twenty.

    Wie ich euch ja schon geschrieben hatte war vor kurzem mein Geburtstag, ich hab dann mittlerweile auch mal die zwei vorne stehen und bin jetzt 20 Jahre jung!Der Geburtstag war ganz anders als meine sonstigen Geburtstage, es war der allererste Geburtstag an dem ich gearbeitet habe! Und auch sonst fühlte ich mich irgendwie erwachsener, ich habe den Kuchen für die Arbeit selbst gebacken und die Pizza für die kleine Feier Abends habe ich auch selbst gemacht, mit ein bisschen Schnippelunterstüzuung von Mama, weil ich das sonst zeitlich nicht geschafft hätte. (Das mit dem Erwachsenfühlen hat sich übrigens wieder gelegt)Von meinem Freund habe ich übrigens einen wunderschönen Blumenstrauß bekommen, ganze 20…

  • alt,  Älter werden,  Geburtstag,  jung,  Uncategorized

    Über das Älter werden.

    Als ich am Donnerstag Geburtstag hatte habe ich es wieder gemerkt, einerseits die Freude älter zu werden, aber andererseits auch die Trauer nicht jung zu bleiben. Natürlich bin ich noch nicht alt, 20 Jahre sind kein Alter, in dem man darüber stöhnen sollte, wie alt man ist, jedoch hat sich bei mir schon ein bisschen gezeigt, dass ich gerne an meiner Kindheit und meiner Jugend festhalten würde, bzw es gerne getan hätte.Es gibt Tage an denen es mir nicht ganz so gut geht, vielleicht weil es Stress gegeben hat oder ich einfach überfordert bin, dann gucke ich liebend gerne alte Kinderfilme oder -serien an. Irgendwie gibt mir das ein Gefühl…

  • Barney,  Geburtstag,  hund,  Uncategorized

    Happy 10th Birthday!!

    Tja, mein Hund ist nun offiziell alt. Am letzten Mittwoch ist er 10 geworden und hat damit ein für Labradore doch recht gutes Alter erreicht, dabei ist er trotzdem noch ziemlich fit und sieht jünger aus als er ist, obwohl er schon ziemlich viele graue Haare um die Schnute hat 😀 Man hat richtig bemerkt, wie alt er geworden ist, wegen dem Riesengeburtstagsknochen hat er sein fressen nicht aufgegessen, vor fünf Jahren hätte er das definitiv noch gemacht und das in einer Geschwindigkeit, huiuiui. Der konnte sein Essen hinunterschlingen wie sonst was, wir hätten es ihm ja wieder wegnehmen können, oder noch schlimmer: selber essen!Auf Barneys Geburtstagsspaziergang haben wir mal…

  • 1 Jahr,  Blogjahr,  Geburtstag,  Happy Birthday,  Schreibtherapie,  studium,  Uncategorized,  Zielerfüllung,  zielsetzung

    Happy 1st Birthday!

    Mein kleiner Blog wir heute 1 Jahr alt, happy happy Birthday!Angefangen hatte ich den Blog um zu mir zu finden, als eine Art Schreibtherapie. Anscheinend hat es ganz gut geklappt, ich weiß in etwa was ich will und ich bin, zumindest die meiste Zeit, glücklich. Ich hab mich weiterentwickelt und bin erwachsener geworden, auch wenn ich oft noch kindisch sein kann. Eine Eigenschaft, die ich niemals verlieren möchte. In diesem einen Jahr habe ich viel erlebt, gutes, wie mein Praktikum und den Anfang meines Studiums und schlechtes, wie das Ziehen meiner Weisheitszähne und zahlreiche Autopannen. Aber überwiegen tun die guten Erinnerungen und darüber bin ich froh. Ich hoffe euch hat…

  • Bruchrechnung,  Butlers,  Geburtstag,  Geburtstagsgeschenk,  Mama,  Uncategorized

    Geburtstagsgeschenk für meine Mama

    Meine Mama hat es uns dieses Jahr leicht gemacht, sie hat mir genau gesagt, was sie sich wünscht. Ich konnte dann zwar noch aus ein paar Sachen auswählen, aber schon mal etwas sinnvolles zu wissen und nicht bei dem 0815 Ideen hängen zu bleiben ist schon sehr schön, ich bin leider total unmotiviert im Geschenke aussuchen…Dieses Jahr kriegt Mama von mir ein schönes Salatbesteck, naja zumindest ich finde es schön, es ist von Butlers und ich mag sowieso ungefähr alles, was da rumsteht oder liegt 😀Weil ein Salatbesteck alleine dann doch etwas dürftig aussieht, wenn es verpackt ist hab ich noch nach irgendwas schönem kleinem gesucht und gefunden. Von Butlers…

  • Burger,  Currywurst,  Designer Outlet Soltau,  Freibier für die Feinde,  Geburtstag,  Gitarrenkonzert,  gutes Wetter,  Hochzeitstag,  Jutebeutel,  Leverkusen,  Maeckes,  Maiwanderung,  Muskelkater,  Soltau,  Uncategorized

    Maeckes & Köln & Feiern

    Hei 🙂 Freitag war ich mit Jana in Köln, wir haben bei Bekannten in Leverkusen übernachtet und waren den Tag über in Köln, das Wetter war einfach wundervoll, es war schön warm und sonnig. Abends waren wir dann auf dem Maeckes Gitarrenkonzert und es war einfach unbeschreiblich! Es war war mehr Comedy als Musik, bzw Musik mit Comedy verbunden, aber es war soooo lustig! Und vor allem war es mega persönlich. Er hat ganz oft gefreestyled über war auch immer im Publikum passiert ist. Z.B. hat ein Mädchen ihm einen Zettel auf die Bühne gelegt, alle dachten es wäre ein Liebesbriefchen oder ähnliches, Maeckes hebt es auf, liest es sich…

  • Arbeiten,  Arzt,  Bildschirm,  Countdown,  Freund,  Geburtstag,  Geld,  Geschenk,  Grichen,  Kuchen,  Kur,  Mama,  Papa,  pumpen,  Uncategorized,  Whoopies

    Sinnloses Gelaber.

    Gestern hat meine „Chefin“ angerufen und gefragt, ob ich Zeit hab zum Arbeiten, das heißt ich bin seit heute wieder am Schuften und Geld verdienen… Außerdem ist meine Mami seit Dienstag wieder da, die war für drei Wochen zur Kur. Wir haben sie voll überrascht, weil Papa eigentlich hätte arbeiten müssen, aber seine Schicht getauscht hat und sie dann doch abholen konnte, mein Bruder und ich haben dann eine Eeeeeeeeeeeewigkeit gewartet, bis die beiden endlich zuhause waren, ich hatte Kuchen und Whoopies gebacken, die übrigens sehr geil geschmeckt haben. Abends waren wir dann noch schön Essen beim Griechen.. Und dann war ich gestern noch beim Arzt, ich hab jetzt eine…