Uncategorized

Lava Cake aus der Tefal Cake Factory

Der Beitrag „Lava Cake aus der Tefal Cake Factory“ beinhaltet Werbung.

Schokoladen Lava Cake

In meiner Wohnung in Rostock ist backen leider schwierig: der Ofen ist ein wenig zickig und hat mir fast die Lust am Backen genommen. Wir haben einen Gasofen und dieser erhitzt von unten ziemlich doll, dafür an den Seiten und oben eher gar nicht. Bei Plätzchen kann man das gerade noch so ausgleichen, doch bei Kuchen ist das Unterfangen mehr oder weniger direkt zum Scheitern verurteilt.

Und das, obwohl ich doch so gerne backe! Wir haben schon versucht eine andere Lösung zu finden, doch es ist leider nicht möglich einen Elektroherd in unserer Küche anzuschließen.

Die Tefal Cake Factory: meine Rettung!

Nach etwas über einem Jahr ohne große Backaktionen in meiner Küche ist das Problem nun aber gelöst! Denn mit der Tefal Cake Factory ist es möglich auch in Küchen zu backen, die nur einen Gasherd haben. Deswegen freue ich mich total darüber, dass ich die Cake Factory auf Herz und Nieren testen darf und euch davon berichten kann.

Und was kann man nicht für leckere Dinge mit ihr kreieren! Das kleine Backbuch, das es beim Kauf dabei gibt, verspricht schon so einiges. Getestet habe ich bisher die Lava Cakes (es hat drei Versuche gekostet, bis ich sie endlich fotografieren konnte, da sie sonst zu schnell aufgegessen waren) und auch einen Müsliriegel, der ebenfalls super lecker war.

In Zukunft werde ich euch noch ein paar mehr Rezepte vorstellen, doch fangen wir mal mit den unendlich leckeren Lava Cakes an:

READ  Festivals I want to go to 2015
Schokoladen Lava Cake aus der Tefal Cake Factory

Lava Cake mit der Tefal Cake Factory

Gericht Dessert
Keyword Cake Factory, Kuchen, Lava Cake, Schokolade, Schokoladen Lava Cake, Schokoladenkuchen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 16 Minuten
Portionen 6 Lava Cakes

Zutaten

  • 3 Eier
  • 180 g dunkle Koch-& Backschokolade
  • 150 g Butter
  • 45 g Mehl
  • 75 g Zucker

Anleitungen

  1. Zuerst schmilzt Du die Butter gemeinsam mit der Schokolade in der Aluminiumform mit dem Programm P5 – Schokolade schmelzen für 13 Minuten.

  2. Während des Schmelzens kannst Du bereits Zucker, Mehl und Eier in einer Schüssel vermengen.

  3. Wenn Schokolade und Butter geschmolzen sind kannst Du sie unter die Masse aus Zucker, Mehl und Eiern untermischen.

  4. Anschließend den Teig gleichmäßig auf die sechs Einbuchtungen in der Muffinform verteilen und mit dem Programm P3 – Lava Kuchen der Cake Factory für 16 Minuten lang backen.

  5. Nach dem Backen solltest Du den Lava Cake ca 5-10 Minuten abkühlen lassen. Dann hat er die perfekte Konsistenz für einen Lava Cake.

Perfekter Schokoladen Lava Cake

Oh mein Gott, die Dinger sind wirklich zum Reinknien! Ich entschuldige mich jetzt schon bei euch für eventuelle Gewichtszunahmen…

Ich finde auch in einem funktionierenden Backofen sind Lava Cakes mit die Hohe Kunst des Backens. Mit der Cake Factory hingegen ist es kinderleicht einen super leckeren Schokoladen Lava Cake zu zaubern. Deswegen kann ich euch die Cake Factory auch als Besitzer vernünftiger Backofen wirklich ohne zu Übertreiben absolut empfehlen. Es lohnt sich, wirklich!

Mehr Rezepte für die Cake Factory?

Ich bin ja super happy mit meiner Cake Factory und immer auf der Suche nach tollen neuen Rezepten. Doch leider gestaltet sich das auf meinem Lieblingssuchportal Pinterest momentan noch etwas schwierig… Falls es euch genauso geht schaut doch mal auf meiner Cake Factory Rezepte Seite vorbei, vielleicht findet ihr ja unter meinen Lieblingsrezepten auch eure neuste Kreation!

READ  Wondermags - Erstell dein eigenes Online Magazin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.