Outfit,  Uncategorized

Outfit: Welcome to Hogwarts



Hallo ihr Lieben!

Dies ist ein Outfit, wie ich es total oft trage, ein bequemes Shirt, meinen Lieblingscardigan und eine bequeme Hose. Das Besonderste daran sind die Schuhe, die ich echt selten trage, obwohl sie so bequem sind. Hübsch sind sie ja auch, ich bin nur leider nicht so der hohe Schuhefanatiker… Bei mir muss es meistens dann doch eher praktisch an den Füßen sein, laufen, rennen, hüpfen, das müssen meine Schuhe problemlos aushalten können. Und dafür sind Sneaker ja immer noch am besten geeignet. Trotzdem krame ich manchmal meine Absatzschuhe hervor, einfach weil ich sie gerne mag, weil sie einem ein ganz anderes Gefühl geben. 

Schal: unknown, Lederjacke: Noisy May, Cardigan: The Sting, Shirt: Primark, Jeans: Buena Vista, Schuhe: Samsonite, Beutel: Hashtaglove

Das Shirt habe ich übrigens besonders gerne, immerhin ist es von Harry Potter! So ein ganz kleines bisschen liebe ich Primark ja für die Fangirlartikel, die die so im Sortiment haben, da finde ich immer wieder etwas, was ich zwar eigentlich so gar nicht brauche, was aber unfassbar toll ist und definitiv mit nach Hause muss. So zum Beispiel dieses T-shirt, entgegen meinem Erwarten hab ich es aber tatsächlich ziemlich oft an. 
Was ich sonst noch so bei Primark kaufe ohne es zu brauchen: Harry Potter Socken, Bambi Socken, Ninja Turtles Schlafanzug.
Aber hey, es sieht doch sooo toll aus!

Den Beutel hab ich übrigens bei der Hashtaglounge in Köln bekommen, lässt sich doch gut sehen oder?

Und bei was könnt ihr nicht nein sagen? Landen bei euch in der Tasche auch so viele Fangirlartikel oder könnt ihr euch besser zurückhalten? 


Siehe auch  Merry X-mas!

4 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert