Kirschblüte in Rostock
Uncategorized

Der gestreifte Blazer

Kirschblüte in Rostock

Mein gestreifter Blazer war mehr so ein Impulskauf. Ohne überhaupt etwas kaufen zu wollen habe ich ihn gesehen und mich ein bisschen verliebt. Denn bei Blazern, da bin ich immer ein wenig zwiegespalten.

Einerseits finde ich Blazer ziemlich cool, andererseits habe ich immer Angst, damit zu schick zu sein. Denn gerade im Alltag bin ich kein Fan von allzu schicken Outfits, sondern stehe eher auf lässig.

gestreifter Blazer als Jacke für den Frühling

Blazer lässig kombinieren

Mein gestreifter Blazer ist allein durch seine Form schon nicht „zu schick“ für den Alltag. Da er etwas länger geschnitten ist wirkt er insgesamt lässiger, als seine kurzen und figurbetonten Kollegen.

Aber auch mit dem Styling kann man so einiges machen.

Zu lässigem Oversized Shirt, enger Skinnyjeans und Statementsneakern sieht der Blazer gleich viel cooler aus, als zu einem Rock. Dazu gibt es dann noch coole Accessoires, die den Look noch weiter führen: meine Baker Boy Cap, die Bauchtasche, die ich momentan überall hin mitnehme und meine goldene Uhr sowie die goldenen Ohrringe machen einiges her.

Blazer zu Jeans und Bauchtasche
Frühlingsoutfit mit Blazer

Last but not least:

Krempel die Ärmel hoch! Dadurch wird dem Blazer nochmal einiges an „schick“ genommen und ein wenig „cool“ hinzugefügt.

In dieser Kombi fühle ich mich auch im Alltag mehr als wohl. Und ob ich so jetzt morgens zur Arbeit radel oder mich nachmittags mit Freundinnen treffe: ich bin nie over- oder underdressed. Und wenn es dann doch mal ein wenig schicker sein darf, dann tausche ich Jeans und Shirt ganz einfach gegen Bluse und Rock, die Bauchtasche gegen eine schicke Handtasche und fertig ist der Businesslook.

READ  Kisses From Italy - Essence Limited Edition
Lässiger Look mit gestreiftem Blazer

Lieblingsaccessoieres?

Langsam mutieren mein Baker Boy Hat und meine Bauchtasche zu meinen liebsten Accessoires. Deswegen habe ich sogar noch zwei Outfits in petto, in dem ich beide Must Haves kombiniere. Gespannt, wie ich sie bereits kombiniert habe?

Na dann schau am besten gleich bei den Outfits vorbei: Das rosa Latzkleid und Streifenbluse für warme Frühlingstage

Ein Kommentar

  • Milli

    Ich finde deinen Look richtig cool. Er ist auf jeden Fall perfekt für den Frühling und steht dir richtig gut. Blazer trage ich auch super gerne als Jackenersatz im Frühling von daher würde ich deinen Look auch so tragen. Ein Kompliment auch für deine Schuhe. Die haben ne super Frühlingsfarbe. Echt schön!

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.