Fashion,  Uncategorized

Streifenbluse für warme Frühlingstage

Streifenbluse für warme Frühlingstage

Leute, was ist denn bitte mit dem Wetter los? Statt Kälte und Schnee haben wir hier oben an der See angenehme Temperaturen und fast jeden Tag Sonne. Einfach nur herrlich! Sonnenstrahlen auf der Haut, ein klein wenig Wind im Haar. Genau so fühlt sich Glück an. 

Als wir letztens das schöne Wetter am Wochenende für eine Fahrradtour genutzt haben habe ich genau das gefühlt: absolutes Glück. Die Luft war angenehm warm und roch wunderbar nach Frühling. Der Fahrtwind wehte ein wenig in meinen Haaren, aber eben auch nicht zu viel. Es war einfach schön. 

Mein Outfit für die Radtour

Wegen des guten Wetters war mein Outfit auch dementsprechend dünn. Aber keine Angst, natürlich hatte ich noch eine Jacke an. Doch an sich habe ich mich auf meine Lieblinge für den Frühling beschränkt. 

  • ein bequemer Rock
  • lässige Sneaker
  • eine lockere Bluse
  • meine Baker Boy Hat

uuund last but not least: meine neue Bauchtasche! Ich hab mich wirklich noch ein wenig mehr verliebt und gehe in der Freizeit mittlerweile kaum noch ohne raus. Wie sieht’s bei euch aus? Habt ihr auch eine große Bauchtaschenliebe entwickelt oder könnt ihr den Hype nicht verstehen?

Raus in die Natur
Bloggerin Leni mit Bauchtasche

Die Streifenbluse, mein Frühlingsbote

Meine Streifenbluse vergesse ich im Winter übrigens häufig. Doch sobald es draußen wieder wärmer wird kommt sie wieder hervor. Irgendwie hat sie sich zu einem All-Time-Favourite entwickelt. Habt ihr auch solche Kleidungsstücke, die ihr gerne anzieht, wenn etwas bestimmtes passiert? Oder insgesamt Lieblingsstücke, die ihr immer wieder tragen könnt ohne euch sattzusehen? 

Meine Streifenbluse ist definitiv so etwas für mich. Ich hatte sogar schon mal eine, die sah tatsächlich genauso aus. Irgendwann hat der doch recht dünne Stoff leider nachgegeben und eine neue musste her. Wie gut, dass H&M sein Sortiment was Basics angeht zwar hin und wieder mal etwas anpasst, aber nicht komplett wechselt… Und ja, die Markennennung war jetzt natürlich Werbung Leute. 

READ  Be festive! Culotte im Winter tragen
Fashionblog Rostock

Ein Kommentar

  • Milli

    Die Streifenbluse sieht echt toll aus. Ein lässiges Basic, das einiges her macht und zu jeder Jahreszeit tragbar ist. Im Sommer packe ich mir nämlich gern für Abends eine Bluse in die Tasche und im Winter ist sie super für ein Layering Look. Deine Frühlingskombi mit der Bluse mag ich auch sehr gerne, auch wenn ich Frostbeule den Rock für eine Fahrradtour gegen eine Hose getauscht hätte.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.