Gnocchi ToMo
Rezept,  Uncategorized

Gnocchi ToMo – schnelles Mittagessen

Hallo ihr Lieben,

ich liebe ja Gerichte mit Tomaten und Gnocchis habe ich in den letzten Jahren ebenfalls immer mehr für mich entdeckt. Die kleinen Kartoffelklößchen sind nicht nur schnell fertig, sondern auch super lecker. Gerne kombiniere ich beiden, Gnocchi mit Tomaten ist eines meiner liebsten Gerichte.

Gnocchi ToMo

Gnocchi ToMo

Gnocchi in Tomate-Mozzarella-Sauce

Arbeitszeit 25 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung Gnocchi
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 3 Tomaten
  • etwas Himbeerbasalmico
  • 200 ml Sahne
  • 1 Kugel Mozzarella
  • etwas Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  1. Zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Anschließend in etwas Öl glasig werden lassen.

  2. Die Tomaten vierteln und gemeinsam mit den stückigen Tomaten aus der Dose zu den Zwiebeln und dem Knoblauch in die Pfanne geben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und anschließend etwa 5 Minuten köcheln lassen.

  3. Nun die Sahne einrühren und anschließend die Gnocchi hinzugeben. Mit etwas Himbeerbalsamico abschmecken. Dann für etwa 15 Minuten im Ofen auf 180° gratinieren lassen.

  4. Für die letzten fünf Minuten den Mozzarella grob zupfen und über die Gnocchi in der Sauce geben.

  5. Anschließend mit etwas Basilikum bestreuen und vervieren.

Dieses Gericht ist wirklich total einfach: mit nur ein paar schnellen Schritten ist es fertig und kann geschmacklich wirklich überzeugen! Wer eine etwas leichtere Variante kochen möchte kann natürlich auch die Sahne minimieren oder komplett weglassen.

Ich habe beim Kochen übrigens richtigen Büffelmozzarella genommen, dieser ist noch ein wenig geschmacksintensiver und gibt den Gnocchi noch einen letzten Kick, probiert es mal aus!

READ  Schnelle Gnocchi Pfanne [Rezept]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.