Uncategorized

Aprikosentarte aus der Cake Factory

Dieses Jahr bin ich ein total großer Fan von Aprikosen geworden. Am liebsten hätte ich sie jeden Tag mehrmals gegessen und eventuell habe ich das auch… Aber ich habe auch immer mal wieder versucht aus den tollen kleinen Früchten etwas noch Leckereres zu zaubern. Da fiel mir ein Rezept aus dem Buch Küsse im Aprikosenhain in die Hände und entstanden ist dieses leckere Rezept für eine Aprikosentarte aus der Cake Factory.

Aprikosentarte – der Geschmack des Sommers

Die Aprikosentarte schmeckt herrlich frisch und lässt den Geschmack des Sommers richtig gut einfangen. Beim ersten Bissen war mir klar: genau so schmeckt der Sommer! Vor allem mit frischen Aprikosen schmeckt die Tarte herrlich, aber auch mit Aprikosen aus dem Glas kann die Tarte im Winter leckere Sommererinnerungen aufkommen lassen.

Aprikosentarte

Aprikosentarte

Gericht Kuchen

Zutaten

  • 175 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Ei
  • 75 g Puderzucker
  • 80 g Butter
  • 500 g Aprikosen
  • 2 EL Zucker
  • 75 g gemahlene Mandeln

Anleitungen

  1. Mehl, Salz, ein Ei, Puderzucker und Butter zu einem festen Teig kneten und dann im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten kalt stellen.

  2. Währenddessen die restlichen Eier und den Zucker verrühren, anschließend die gemahlenen Mandeln hinzufügen.

  3. Die Aprikosen abwaschen , entkernen und halbieren.

  4. Nun den Teig in der großen Cake Factory Form auslegen, mit einer Gabel einstechen.

  5. Nun die Mandelmasse auf den Tarteboden geben.

  6. Auf die Mandelmasse die Aprikosenhälften gleichmäßig verteilen, die Aprikosen sollten mit der runden Seite nach oben aufgelegt werden.

  7. Die Cake Factory auf 200° einstellen und die Aprikosentarte für 45 Minuten backen lassen. Vor dem Essen abkühlen lassen.

READ  Gedanken: Upcycling= Schrott oder Schatz?

Wie immer bei meinen Cake Factory Rezepten können sie natürlich auch auf einen normalen Ofen übertragen werden. Hierzu solltest du deinen Ofen aber etwas mehr im Blick behalten, sodass deine Tarte nicht zu trocken wird.

Aprikosentarte

Mehr Cake Factory Rezepte?

Im letzten Jahr habe ich bereits einige Rezepte in der Cake Factory gebacken und sie auf Herz und Nieren getestet. Die leckersten Rezepte findest du auf meiner Cake Factory Seite. Darunter auch der absolute Klassiker: Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung