DIY,  Eis,  Eiszauber,  Himbeeren,  Joghurteis,  Rezept,  Schokolade,  Uncategorized

Rezept: Joghurt-Himbeereis mit weißer Schoki

Ich treibe mich im Moment des öfteren mal auf Foodblogs herum und hab bei Küchenzauberein dieses Rezept gefunden. Einerseits finde ich es super, weil es so schön schnell zu machen ist, aber diese Wartezeit immer… Naja, wenigstens lohnt sich das Warten, aber so richtig! Und schön aussehen tut es auch, oder findet ihr nicht? Ich hab allerdings etwas mehr Joghurt genommen, weil ich glaube ich größere Gläser hab und das ansonsten sehr leer war und statt Himbeeren hab ich einen Beerenmix genommen 🙂

Ihr braucht für 4 Portionen:
200g Naturjoghurt
100g Eiszauber
100g TK Beerenmix
100g weiße Schokolade

So gehts:
Die Beeren auftauen und pürieren, geht schneller als zerdrücken 😉
Den Joghurt mit dem Eiszauber erst vermengen und dann gut schaumig schlagen. Nach etwa drei Minuten kann die gehackte Schokolade untergehoben werden, allerdings habe ich ein paar Stückchen zum Verzieren rausgenommen 😉
Anschließend habe ich erst eine Schicht Joghurt, dann etwas von dem Beerenpüree und den restlichen Joghurt geschichtet. Obendrauf kam noch jeweils ein Klecks Beerenpüree und zwei Stückchen Schoki sowie eine noch gefrorene Himbeere.
Über Nacht habe ich das Eis in das Gefrierfach gestellt und am nächsten Mittag war es wunderbar lecker, süß, erfrischend und einfach nur yummie! Meine Familie hat sich auch gefreut und so war das Eis ganz schnell wegverputzt 🙂

READ  Rezept: Marshmallow Mug Cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.