Fashion,  Outfit,  Uncategorized

Outfit: Enjoing summertime

Habt ihr das schöne Wetter am Wochenende auch so genossen? Mein Freund und ich haben den etwas kühleren Samstag dazu genutzt meinem Hund eine kleine Abkühlung zu verpassen und nebenbei ein paar Fotos zu machen. Beim Anschauen der Fotos ist mir aufgefallen, wie lang meine Haare doch geworden sind und ich freue mich so gar nicht darauf, dass bald wieder ein Friseurtermin auf dem Plan stehen wird, die Spitzen sind wie gewohnt etwas splissig…
Das Outfit gefällt mir momentan total gut und ich würde es auch immer wieder so anziehen, ich finde im Sommer kann es gar nicht luftig genug sein und ein weites Crop Top ist da perfekt, im Sitzen sieht man nämlich keine einzige Speckrolle!
Neben dem für mich doch eher untypischen Crop Top trage ich auch noch viel Schmuck, was ich normalerweise auch eher selten tue, aber wenn das Wetter so schön ist habe ich einfach Lust mich zu behängen, einen schönen Nagellack zu tragen und durch viele Ringe noch ein bisschen mehr zur Geltung zu bringen, statt einer Kette dann doch lieber drei, und das ein oder andere Armband lässt sich doch auch noch aus meiner Schmuckbox fischen. Zum Sommer passen Accessoires halt einfach.

Pictures by: Mexims

Espandrilles: NoName, Shorts: H&M, Shirt: Asos, Sunnies: Primark, Beutel: Maeckes, Ringe: Primark + Madonna, Ketten: I Am, Ohrringe: I Am

Siehe auch  [DIY] Leuchtender Weihnachtsstern fürs Fenster

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.