Dortmund,  Einschreibung,  Ende,  Freizeit,  praktikum,  Pramark,  Uncategorized,  Uni,  Uni Bielefeld

Neue Ziele setzen!

Schwubdiwupp, da waren drei Monate vorbei.
Der Abschied fiel mir nicht grade einfach, ich finde es sowieso immer schwer einen Abschnitt in seinem Leben fertig zu haben und wenn es mir gefällt, dann fällt es mir natürlich noch schwerer..
Aber nunja, meine Brownies die ich gebacken hatte kamen super an und anscheinend kam ich auch super an, eine von den Jugendlichen wollte mich nicht gehen lassen, bevor sie mich umarmt hatte 🙂
Auch sonst hab ich zum Abschied noch viel Gutes gehört von den Mitarbeitern, das ist schon schön mal zu hören, wie toll man ist 😀
Mit meiner neu gewonnenen Freizeit bin ich, im Gegensatz zu meinen Eltern im Moment eigentlich auch ganz zufrieden, ich kann jeden Tag mit meinem Freund verbringen, weil der diese Woche auch frei hat.
Nächste Woche ist ein Besuch bei Primark in Dortmund geplant, den ganzen Tag in einem hoffentlich leeren Primakr verbringen, haaach ja 😀
Und gute Nachrichten immer am Schluss: Ich bin, wenn ich den Antrag auf Einschreibung weggebracht habe offiziell Studentin an der Uni Bielefeld, juhu 🙂 Ist zwar für Deutsch als Zweit und Fremdsprache, aber da kann ich Erziehungswissenschaften als Nebenfach nehmen und vielleicht rutsche ich in Erziehungswissenschaften ja auch noch rein 😉

READ  À la Parisienne mit Strickpulli mit Blockstreifen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.