Dreads,  Erkältung,  Fußball,  NRW Tag,  Uncategorized,  Uni,  Wochenrückblick

Keiner Wochenrückblick

Hey 🙂

Wie lief eure Woche so? Meine ist, naja sie ist vorbei gegangen. Nachdem ich am Montag schon so schlecht aus dem Bett gekommen bin und danach auch ungefähr den ganzen Tag müde war, ging es mir die nächsten Tage nicht wirklich besser… Dazu hab ich dann auch noch eine leichte Erkältung bekommen, die mich dann doch ziemlich schlaucht und seit Mittwoch hab ich irgendwie Probleme mit den Nieren, falls die Diagnose meiner Mama stimmt.
Also packe ich mich immer schön warm ein und versuche möglichst viel zu trinken. Für einen eher Wenigtrinker wie mich gar nicht so einfach sich immer ans Trinken zu erinnern…
Und das Fußballspiel am Donnerstag, naja, wir haben gewonnen, aber naja. Es war verdammt LANGWEILIG! Ich kann mich nicht dran erinnern in letzter Zeit ein so langweiliges Spiel gesehen zu haben… Das Lustigste dran waren dann doch die Kommentare von meinem Papi, anscheinend mochte er Beckerman nicht, der ja auch zwischendurch ziemlich arg zugelangt hat. Meinem Papa gefielen die Haare nicht, ich fand die sehr cool, ich find ja so alternatives eigentlich ziemlich cool. Ich würde mir ja auch Dreads machen, aber ich hab Angst um meine langen Haare… Weil irgendwie liebe ich meine Haare abgöttisch, manchmal hasse ich sie zwar, aber ich würde nie etwas tun, was veranlasst, dass ich sie irgendwann kurz schneiden muss und das müsste ich ja, wenn die Dreads mir nicht mehr gefallen…
Gestern war ich mal wieder arbeiten, tut doch eigentlich ganz gut auch mal was zu machen, also wirklich zu machen, handwerklich. Nicht nur schreiben, denken, tippen, irgendwann stört das dann doch. Es ist schön zu sehen, dass man am Ende des Arbeitstages dann auch was geschafft hat 🙂
Heute Nachmittag gehts für mich nach Bielefeld, da ist nämlich NRW Tag, vielleicht sieht man ja den ein oder anderen von euch dort 🙂
Bis dahin werde ich mich noch auf meine Uni Sachen stürzen und versuchen irgendwas fertig zu kriegen, bei meiner samstäglichen Unmotivation…

READ  Wo die weißen Tiger wohnen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.