[Outfit] Das erste Herbstoutfit

Dieser Post enthält Werbung! Das kostenlose Zusenden der Artikel beeinflusst meine Meinung nicht, ich bleibe immer ehrlich zu euch.

Das erste Herbstoutfit

 

Hallo ihr Lieben!

Endlich bin ich mal wieder Teil einer Blogparade! Ich mags total mich vorher mit den anderen Mädels auszutauschen, mir selbst etwas zu dem Thema zu überlegen und anschließend zu sehen, was die anderen Mädels aus dem Thema gemacht haben! Für euch hat so eine Blogparade natürlich auch einen Vorteil: ihr seht nicht nur meine Idee zu dem Thema, sondern bekommt gleich eine geballte Portion an Inspiration! Dieses Mal sogar besonders viel, immerhin sind wir an nur sieben Tagen gleich acht Mädels, da kommen bestimmt viele schöne Outfits zusammen.

Gestern war Jana dran, morgen folgt Hanna. Wer die anderen Mädels sind, wann wer dran ist und wo ihr die anderen Posts findet verrate ich euch unten. Nun aber erstmal zu meinem Herbstoutfit!

Mein Herbstoutfit

Okay, wenn ich hier sage, dass ich euch mein erstes Herbstoutfit zeige, dann ist das schlicht und einfach gelogen. Immerhin ist das Wetter seit Wochen schon mehr herbstlich als spätsommerlich und zwingt uns dazu Herbstoutfits zu tragen oder eben krank zu werden. Da ich es mir im Moment nicht erlauben möchte krank zu werden hab ich mich immer schön eingekuschelt und euch auch auf dem Blog schon zwei doch eher herbstliche Outfits gezeigt. So hab ich schon gemeinsam mit euch dem Herbst Hallo gesagt und euch auch schon einen gemütlichen Herbstlook gezeigt. Heute bleibt es zwar auch ein wenig gemütlich, ich wage hier mal zu behaupten, dass es keine ungemütlichen Herbstlooks gibt, wird aber ein bisschen cooler. Vor allem möchte ich schon mal den ein oder anderen Herbsttrend aufgreifen!

Mein erstes Herbstoutfit

Cool unterwegs im Herbst

Wer mir schon länger folgt oder mich privat kennt der weiß, schwarz und grau, das sind meine Farben. Vor allem im Sommer breche ich aus dem Muster immer mal wieder aus, im Herbst werden meine Outfits aber immer wieder dunkler und schwarz und grau überwiegen meistens. Ausnahmen sind da hin und wieder ein farbiger Pulli oder eben meine Destroyed Jeans. Das Hellste an diesem Outfit ist also definitiv die Jeans, den Rest habe ich lieber dunkel gehalten, ganz nach meiner Herbstlaune.

Sonst würden meine neuen Ohrringe vermutlich auch gar nicht annähernd so gut wirken, wie sie es tun. Schon im Sommer hab ich mich in den aufkommenden Statementohrringtrend verliebt! Die ganzen Tasselohrringe sehen so hübsch aus, ich musste unbedingt welche haben! Im Sommer bin ich allerdings irgendwie nicht dazu gekommen mir welche zu kaufen. Immer, wenn ich mal in einem Laden war hab ich keine gefunden, sie mir gefallen haben. Oder sie waren 10 Kilo schwer und hätten mir nach fünf Minuten tragen definitiv die Ohrläppchen durchgerissen.

Statementohrringe von Happiness Boutique

Gefunden habe ich mein erstes Paar dann durch eine Kooperation mit Happiness Boutique.  Klar, wie schwer die Ohrringe sind konnte ich so vorher nicht wissen, aber einen Versuch war es wert. Als Test habe ich die Ohrringe letztens bei einem langen Schreibtischtag getragen und was soll ich sagen? Ich hab sie tatsächlich nicht bemerkt. Als ich mich dann abends auf dem Sofa eingekuschelt habe ist mir erst wieder aufgefallen, dass ich die Ohrringe trage, so leicht sind sie.

Im Onlineshop findet ihr noch weitere Statementohrringe, wenn ihr euch anmeldet bekommt ihr pro Kauf Punkte angerechnet, mit denen könnt ihr zum Beispiel ein kleines Geschenk bekommen oder euch ein weiteres Schmuckstück aussuchen. Wer regelmäßig bestellt wird also belohnt! Ich muss sagen, dass mir der Shop echt sehr gut gefällt, die Auswahl ist echt groß und ich hab viele Sachen gefunden, die mir wirklich gut gefallen.

Statementohrringe im Herbst

The Details:

Schuhe: Deichmann

Jeans: Zara

Langarmshirt: ebenfalls Zara

Kette: Happiness Boutique

Statementohrringe: Happiness Boutique

Mein erstes Outfit für den Herbst

Destroyed Jeans im Herbst

 

Weiter geht’s bei:

Montag: Ann-Vivien
Dienstag: Rosegoldelectra
Mittwoch: Sinnessuche
Donnerstag:Written In Red Letters
Freitag: Clarissa knows best
Samstag: MILLI LOVES FASHION
Sonntag: Hello Beautiful Style und theresearch

 

Psssst! Bei einer Bestellung von Schmuck ab 19 € bekommt ihr mit dem Code sinnessuche 10% auf eure Bestellung!

 

Please follow and like us:

Related Post

Mein All-Time Favourite Festival Look Nächstes Wochenende geht es für mich und meinen Freund mal wieder auf ein Festival. Auf dem Pangea Festival haben wir uns vor zwei Jahren kennenge...
Fell In Love At The Seaside Kennt ihr Seaside von den Kooks? Oft, wenn ich zu meinem Freund fahre schwirrt mir dieses Lied im Kopf herum, weil es einfach so gut passt.  Fr...
Some French Vibes Eigentlich auf der Suche nach einem Baker Boy Hat entdeckte ich auf meiner Shopping Tour immer wieder rote Baskenmützen. Nachdem wir durch alle Lä...
Rot – die Trendfarbe in diesem Herbst! Hallo ihr Lieben, heute dreht sich alles um die Trendfarbe dieses Herbstes! Ja genau, um rot. Eine Farbe, von der ich früher dachte sie nie in ...

15 Replies to “[Outfit] Das erste Herbstoutfit”

  1. Ohja mir geht es mit dem Herbst da ähnlich wie dir – ich hab das Gefühl er ist schon Wochen da! Und eigentlich war ich die ganze Zeit sehr wehmütig, aber jetzt wo die Blätter anfangen sich zu verfärben, freue ich mich doch drauf 🙂 Dein Outfit finde ich ganz wunderbar! Du siehst wirklich so richtig herrlich herbstlich aus .Besonders dieSchuhe und die Kette haben es mir angetan! Hach!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch und eine tolle Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von DemWindentgegen

    1. Ja, dabei fängt er ja offiziell erst heute an… Da hätte er sich auch ruhig die Zeit zu lassen können…
      Danke das ist lieb von dir 🙂

  2. Dein Outfit und besonders die Ohrringe gefallen mir wirklich gut. Ich hätte aber auch gedacht, dass sie ziemlich schwer sind. Das ist nämlich auch immer mein Problem mit so großen Ohrringen.

    Liebe Grüße
    Hanna

    1. Ich hatte auch echt ein bisschen Angst und dachte dann naja, vielleicht man für ne Stunde oder so tragen, weil sie so schön sind. Aber die sind echt super leicht 🙂

  3. Ich finde deinen Herbstlook richtig klasse und ganz besonders gut gefällt mir dein Schmuck. Die Ohrringe sind ein absoluter Hingucker und ihre Farbe ist perfekt für den Herbst. Finde aber auch deine Kette richtig toll. Ich selber trage meistens nur große Ohrringe und keine Kette, aber ich sollte das vielleicht mal ändern. Das sieht bei dir nämlich überhaupt nicht überladen aus, sondern sehr stimmig.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    1. Ich finde es kommt auch immer auf die Art der Kette an. Diese hier ist zwar jetzt nicht so ganz filigran, aber schon ein bisschen. Eine dicke Kette wäre mir jetzt auch zu viel gewesen 🙂

  4. Sehr schönes Outfit! Vor allem die Ohrringe sind in dieser wunderschönen Herbstfarbe. Die Boyfriend Jeans steht dir auch wirklich gut. Cardigans finde ich im Herbst immer perfekt, da sie leicht sind, aber trotzdem warm halten und es so so viele schöne gibt. Die Farbe deiner Schuhe ist ja auch der Hammer. danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Kim 🙂
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.