Uncategorized

Zuckerfrei Woche fünf!

Tja, nun bin ich schon bei Woche fünf angekommen und was soll ich sagen? Ich fühle mich immer noch gut! Ich stoße teilweise auf Unverständnis, aber tue es einfach als Neid ab, kann halt nicht jeder, einfach mal auf Zucker verzichten!

Montag gabs für euch das Rezept von meinem leckeren Crunchy Nut Cheesecake und ich habe nur positive Resonanz bekommen, zuckerfrei zieht bei Frauen ja oft ziemlich schnell und gut. Aber pssst, weniger Kalorien hat der Kuchen dadurch vermutlich trotzdem nicht…

Ich bin seit gestern mit meinem Freund in Berlin und auf Reisen fällt mir der Zuckerverzicht dann doch schon etwas schwerer, Zuhause kann ich alles vorbereiten, kann das kaufen, das ich brauche um gut zuckerfrei essen zu können, hier in Berlin richtet sich das Frühstücksbuffet natürlich nicht nach meinen Wünschen, aber ich finde auch ausreichend Essen und schmecken tut es mir auch. Es ist nur ein bisschen schade nicht von allem etwas probieren zu können…
Und naja, gecheatet habe ich auch ein bisschen, es gab Coke life für umsonst, da hab ich ein paar schlucke von getrunken, aber nicht viel.
Sonst geht’s mir gut mit meinem zuckerfreien Dasein!

READ  Erkältung, oh weh!! Oh ne!

2 Kommentare

  • Jasmin Wunderlich

    Hee du!
    Echt spannend, dieses Experiment, das du da durchziehst. Hast du nie Kopfschmerzen oder Heisshunger?
    Ich finde es klasse, dass du das so toll durchziehst und bin gespannt, was du noch berichtest. Fünf Wochen sind ja auch wirklich eine Leistung!
    LG Marmormaedchen
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  • Lena-Marie Walter

    In Woche drei hatte ich einmal Kopfschmerzen, ziemlich starke sogar. Aber ich bin mir fast sicher, dass das am Wetter lag, weil es so eklig schwül war und ich dann oft Kopfschmerzen habe. Aber sonst hatte ich keine Kopfschmerzen.
    Jit Heißhunger habe ich auch kaum Probleme, und wenn, dann esse ich einfach ein Brot, ein paar Tomaten oder ein bisschen Gurke, hilft auch!
    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.