Deutschland,  Ecclestone,  Formel 1,  Gericht,  Uncategorized

Wie durch Ecclestone meine Nerven gereizt werden.

Wut, Enttäuschung und Ungläubigkeit, das ist das, was ich den ganzen Tag fühle. Es ist doch wie ein schlechter Aprilscherz, nur, dass grade August ist.
Wie kann es sein, dass jemand, der in einem Verfahren wegen Bestechung steckt dem Staat 1 Millionen Dollar zahlt und so einer Verurteilung entkommt? Was wirft das denn für ein Licht auf Deutschland? Prinzipiell ist das auch Bestellung, auch, wenn er sich ja offiziell nicht freigekauft hat. Ein solches Gesetz, welches Bestechung und Freikaufen legitimiert ist schon total swachsinnig.
Deutschland denk doch mal an deine verwöhnten reichen Kiddis, die eh schon denken, dass sie mit Geld der King sind und alles kaufen können, was denken die sich denn bei sowas? Willst du die Verantwortung über deine Jugend so schleifen lassen?
Der Ecclestone kommt mit genau dem Verbrechen frei, das er begangen hat. Von ihm sehr schlau, traurig ist es, dass der deutsche Staat sowas erlaubt.

READ  Gedanken: Glück

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.