How to style a vinyl skirt
Fashion,  Outfit

Trendwatch: Vinyl Rock

How to style a vinyl skirt

Hallo ihr Lieben,

in weiten Teilen Deutschlands ist der Frühling schon im Anmarsch, in NRW konnte man wohl sogar schon ohne Jacke draußen sitzen. Bei uns ist zumindest optisch immer noch tiefster Winter. Auf Usedom ist das Meer noch mehr oder weniger zugefroren und auch die Straßen sind teilweise noch vom Schnee bedeckt.

Aber der Frühling zeigt sich auch hier schon ein wenig, manche Bäume entwickeln ein paar Knospen und es wird nach und nach ein wenig wärmer. Perfekt, um die neue Frühlingsmode ein wenig auszuprobieren!

 

Der Vinyl Rock

Nachdem im Winter ja schon viele Vinyl Mäntel auf den Straßen und vor allem auch auf den Blogs zu sehen waren, kommen im Frühling vor allem die Vinyl Röcke vor die Tür. Ich hab mich für einen Rock in der Mini-Länge entschieden, ganz schön verrucht könnte man jetzt sagen. Durch meinen dicken Wollpulli wirkt das Outfit aber gleich ein wenig angezogener und auf jeden Fall auch alltagstauglicher, oder was meint ihr?

 

Trendwatch: Vinyl Rock

Trendwatch: Vinyl Rock

 

Mit den Farben,…

 

Da hab ich mich noch nicht so ganz an den Frühling herangetraut. Die eher gedeckten Grün- und Rottöne bringen zwar ein wenig Farbe ins Spiel, sind aber noch nicht ganz so auffällig. Für den Sommer und auch schon für den Frühling sind ja Knallfarben total angesagt, orange, rot, pink. Ich halte es bis der Frühling wirklich da ist aber mal noch ein wenig legerer.

 

Statementärmel – auch 2018 noch total cool!

 

Der Statementärmel wird uns auch dieses Jahr noch nicht verlassen. Perfekt für doch noch etwas kältere Frühlingstage sind ja Ärmel, die ein wenig länger sind, so wie diese hier. So bleiben die Hände auch ein wenig wärmer, als sie es mit kürzeren Ärmeln sind, zudem sehen die Statementärmel natürlich auch super cool aus und geben dem Outfit noch den letzten Kniff.

READ  [Outfit] Karo-Hose kombinieren, so geht's!

 

Trendwatch: Vinyl Rock

Trendwatch: Vinyl Rock

 

Was sagt ihr zu Vinyl Röcken? Voll dabei oder lasst ihr den Trend lieber aus?

Merken

24 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.