Kuchen,  Pfirsich,  Rezept,  Uncategorized

Rezept: Pfirsichblechkuchen

Zu meinem Geburtstag hab ich diesen Kuchen ausprobiert und für meine Kollegen mit zur Arbeit genommen, meine Eltern waren ein bisschen traurig, dass sie nichts mehr abbekommen haben, aber der Kuchen war einfach ratz fatz aufgegessen! Bis vor Kurzem hab ich ihn dann aber wieder vergessen, eigentlich schade…

Das braucht ihr:

  • 1 Becher Sahne
  • 180g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pk. Backpulver
  • 375g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Dosen Pfirsiche
  • 100g Butter
  • 8 EL Milch
  • 175g Zucker
  • 1 Pk. Mandelblättchen
  • 1Pk. gemahlene Mandeln
So geht’s:
  1. Sahne, Zucker, und Eier schaumig rühren, nach und nach Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen.
  2. Den Teig gleichmäßig auf ein Blech streichen.
  3. Die Pfirsiche auf dem Teig verteilen, ich hab sie vorher in Spalten geschnitten.
  4. Butter und Milch aufkochen, die Mandeln unterheben und die Masse auf dem Obstbelag verteilen.
  5. Bei 170° Umluft für ca 30 Minuten backen.

READ  Rezept: Hackfleischpfanne asiatisch angehaucht

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.