Hackfleisch,  mild,  Paprika,  Rezept,  Tomaten,  Uncategorized

Rezept: mildes Chilli con Carne

Heute war ich mal wieder am kochen und es gab Chilli con Carne, weil meine Familie nicht so gerne ganz scharf isst nicht mit richtigen Chillis, aber sehr selbst:
Zutaten:
-1 große Zwiebel
-1kg Hackfleich (gemischt)
-etwas Tomatenmark
-etwa 2 EL Chillisauce, z.B. von Knorr
-500ml Tomatenpürree
-2 rote Paprika
-1 Dose Kidney Bohnen
-4 große Tomaten
-etwas Senf, Salz, Pfeffer, Chayenne Pfeffer, Paprikapulver
So wirds gemacht:
Zuerst werden die Zwiebel und die Paprikas in Würfel geschnitten,  danach die Zwiebel glasig andunsten lassen.
Wenn die Zwiebel glasig ist wird das Hackfleisch hinzugegeben und anschließend die gewürfelte Paprika. Während das Hackfleisch mit gelegentlichem Umrühren krümelig gebraten wird können schonmal die Tomaten geviertelt werden, diese werden zum Hackfleisch in die Pfanne gegeben, wenn es komplett durch ist. Außerdem wird das Tomatenpürree hinzugegeben, alles etwa 10 Minuten lang köcheln lassen und anschließend die Chillisauce unterrühren,  es kann auch mehr genommen werden, wenn das Chilli schärfer werden soll, allerdings würde ich bis zum Schluss damit warten.
1-2 EL Tomatenmark in die Pfanne geben und zusammen mit einem Spritzer Senf unter die Masse heben, nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Chayenne Pfeffer und Paprikapulver würzen, aber nehmt nicht zu viel Chayenne Pfeffer, sonst wird es extrem scharf, zwischendurch sollte immer umgerührt und probiert werden. Dann noch 10 Minuten kochen lassen und fertig 🙂
Dazu kann man gut Spiralnudeln machen.
Die Tomaten werden übrigens sehr matschig, aber das ist so gewollt, dadurch wird des Geschmack der Sauce besser, wenn man sie etwas ausdrückt 😉

READ  Zuckerfrei Woche 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.