Ableger,  AIDS,  Blut,  Gärtnerei,  gärtnern,  IKEA,  Krankheiten,  Lebenretten,  Palme,  Plasmaspenden,  Uncategorized,  Vase,  Wasser,  Wedel,  Wurzeln

Gärtnern und Leben retten

Hallöchen 🙂
Ich hab heute Morgen erstmal angefangen meine Palme zu retten, ob es klappt weiß ich noch nicht, aber ich hab die Wedel, die noch nicht eingegangen sind, ich hab das gute Stück leider etwas ‚überwässert‘, abgeschnitten. Das hab ich mit einem Brotmesser gemacht, war gar nicht so einfach wie ich dachte… Aber es ging doch relativ schnell. Als ich die beiden Wedel abhatte hab ich sie in eine Vase mit Wasser gestellt. So bleiben die jetzt stehen, bis hoffentlich Wurzeln entstehen… Ich hab die zwar günstig bei IKEA im Angebot gekauft, aber ein bisschen was will ich von der schon noch haben 😉


Und dann war ich noch mit meiner besten Freundin zum Plasmaspenden-Anmelden, da musste ich erstmal alles mögliche über mich und meine Krankheiten, die ich im Verlaufe meines Lebens hatte, ausfüllen, dann wurden die Risiken besprochen und danach wurde mir der Ausweis erstellt, zum Schluss hatte ich noch mal ein kurzes Gespräch mit der Ärztin, da hat sie dann nochmal ‚überprüft‘ was ich alles so angegeben hatte vorher und ob ich aus diesen Informationen überhaupt geeignet bin. Ich musste ihr sagen, wo die AIDS Risikogebiete sind und was ‚Risikomenschen‘ sind, also Menschen, die schneller damit in Kontakt kommen können, als andere. Dann wurden mir zwei Kanülen Blut abgenommen und mit einem Fitzelchen Glück kann ich dann nächsten Dienstag das erste Mal zum Plasma Spenden, ich hab sogar schon einen Termin bekommen 🙂

READ  Leseliste 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.