bmg,  borussia,  gladbach,  nailart,  Uncategorized

Borussia-Nägel

Morgen gehts ins Stadion nach Gladbach und da ich heute nur auf meinen schlafenden Hund acht geben muss nehme ich mir mal etwas mehr Zeit für meine Fingernägel und lackiere sie mir im Gladbachstil.

Zuallererst mache ich eine Grundierung in schwarz mit dem colour & go von essence, Nr.144 black is back, eine Schicht sollte reichen. Tipp: erst nur den Daumen lackieren,  diesen antrocknen lassen und danach die restlichen Finger einer Hand, dann verläuft der Lack auf dem Daumen nicht.

Als nächstes verwende ich nude glam von essence, Nr. 01 cotton candy, diesen trage ich nicht auf den kompletten Nahel auf, sondern höre ein Stückchen vor der Nagelhaut auf, sodass ma  den schwarzen Lack noch sehen kann. Da der nude glam Lack nicht allzu gut deckt trage ich diesen zwei Mal auf.

Zum Abschluss verwende ich den grünen colour & go von essence, Nr. 159 the green & the grunge, den ich nur auf die Nagelspitze auftrage.

Wichtig ist, dass alle Schichten richtig trocknen, bevor man eine neue Schicht drüber lackiert, da die Lacke sich sonst vermischen, was ja nicht Sinn der Sache ist… Vorallem den Nude Lack muss man lange trocknen lassen, die colour & go trocknen eigentlich relativ schnell.
Und nein, meine Finger sind nicht wirklich so fett..

READ  Rosies wunderbarer Blumenladen, Ali McNamara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.