Persönliche Geschenke zu Weihnachten

Dieser Beitrag enthält gesponsorte Produkte. Deshalb kennzeichne ich ihn als Werbung. Meine Meinung ist davon nicht betroffen.

Handyhülle selbst gestalten

Hallo ihr Lieben,

bereits alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Ich bin dieses Jahr ausnahmsweise mal sehr gut vorbereitet und habe schon alle Geschenke gekauft. Sie müssen nur noch verpackt werden und das wars. Für alle, bei denen das nicht so ist hab ich einen kleinen Last Minute Guide für persönliche Geschenke entworfen. Hier findet ihr Kleinigkeiten, die ihr vor Weihnachten noch schnell personalisieren und bestellen könnt, Ideen für DIYs und andere Ideen, was ihr verschenken könnt.

Persönliche Geschenke für Eltern & Großeltern

Meine Mama hat uns früher immer dazu getrieben Fotokalender für unsere Großeltern zu erstellen. Früher empfand ich das oft als lästig und unsinnig, wer will sich schon ganz viele Bilder von mir in einem Kalender angucken? Mittlerweile habe ich da eine etwas andere Sichtweise: ich habe gesehen, wie sehr sich meine Großeltern darüber freuen! Fotokalender kann man bei verschiedenen Herstellern zu verschiedenen Preisen individualisieren und bestellen. Neben Fotokalendern finde ich auch Fotobücher toll! Hier kann eine gemeinsame Reise oder aber auch das vergangene Jahr festgehalten werden, wer mag kann neben Bildern häufig auch kurze Texte einfügen.

Fotobücher bestelle ich persönlich immer über Saal Digital, ich hab hier bereits eine Rezension geschrieben.

Bei Fotokalendern habe ich bisher noch nicht DEN Hersteller gefunden, der heraussticht. Aber momentan gibt es noch 15 Prozent bei PosterXXL wenn ihr den Code: teamsanta verwendet. Achtung: nur noch bei Bestellungen bis zum 18.12. 23:59 ist die Lieferung bis Weihnachten garantiert!

Persönliche Geschenke für Freunde & Geschwister

Handyhüllen kann man auch super personalisieren lassen! Ich wurde letztens von GoCostumized angeschrieben, ob ich nicht mal deren Handyhüllen testen mag. Da meine alte Hülle so oder so gerade den Geist aufgegeben hatte kam mir das Angebot natürlich gerade recht. Also suchte ich mit eine Hülle für mein Handy aus und gestaltete sie mit einem Bild. Ich hab mich für eins von Venedig entschieden, das ich letztes Jahr bei meiner Studienreise dort geschossen habe. Bei einer Kollegin habe ich letztens eine Handyhülle gesehen, die aus einer Collage aller Familienmitglieder bestand, das ist auch eine ganz tolle Idee!

Ich hab mich übrigens für eine Kombination aus Bumper und Hardcase entschieden und bin nach etwa zwei monatiger Testphase zu dem Entschluss gekommen, dass das eine super Entscheidung war. Mein Handy ist gut geschützt, hält Stöße aus und unter dem Bumper sammelt sich kein Staub, wie es bei Hardcases oft der Fall ist. So verkratzt das Handy auf der Rückseite auch nicht. Die Variante kann ich nur jedem empfehlen!

Natürlich hat auch GoCostumized einen kleinen Rabatt für Weihnachtseinkäufe: mit dem Code XMAS-17 erhaltet ihr bei einem Einkauf von zwei Hüllen 15% Rabatt. Hier ist die Bestellfrist vermutlich mit dem Ablaufen des Codes verbunden, zumindest konnte ich keine anderen Angaben dazu finden, und der Code läuft morgen Abend, also am 17.12. um 23:59 aus.

Persönliche Geschenke: eine selbstgestaltete Handyhülle

Nicht persönlich genug?

Ich füge meinen Geschenken gerne eine Kleinigkeit, die etwas persönlicher ist, hinzu. Das ist manchmal ein selbstgemachter Geschenkanhänger, eine besonders hübsche Verpackung oder aber auch eine Kleinigkeit aus der Küche. Außerdem gestalte ich meine Weihnachtskarten auch gerne selbst. Hierzu habe ich euch schon mal einen Beitrag gezeigt.

Verschenkt ihr auch gerne persönliche Geschenke? Was verschenkt ihr da am liebsten? Habt ihr schon alle Geschenke beisammen? 

 

 

Please follow and like us:

12 Replies to “Persönliche Geschenke zu Weihnachten”

  1. Bei uns gibt es jedes jahr persönliche Geschenke. Igal als ob in Bildern, Fotoalbum von der kleinen, Schlüsselanhänger oder Bilder mit Händen von unserer Kleinen.

  2. ein super schöner Beitrag mit Mehrwert meine liebe Leni!
    ich persönlich mag es auch sehr gerne personalisierte Geschenke zu verschenken oder aber in jedem Fall sehr individuelle! DIY’s dind toll oder eben Zeit, denn die hat man im Alltga sowieso zu wenig 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  3. Liebe Leni,

    ich muss sagen, im Gegensatz zum Vorjahr bin ich auch schon fast durch mit der Geschenksuche, was mich natürlich wahnsinnig froh und glücklich stimmt. Gibt ja nix schlimmeres, als dieser ganze Stress, noch aufm letzten Drücker ein Geschenk zu bekommen 🙂 es fehlt nur noch eines und ich fürchte, das werde ich erst kurz vor Weihnachten ershoppen. Wobei – morgen, ja morgen könnte ich es kaufen. Wäre ja die Zeit dazu da 🙂

    Für mich müssen Geschenke immer eine persönliche Note haben. Das ist mir ganz, ganz wichtig. Du stellst wirklich ein paar tolle Möglichkeiten vor, die es gibt, um jemanden ein persönliches Geschenk zu machen 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  4. Ich verschenke total gerne persönliche Geschenke.. wobei ich am liebsten ein paar Monate vorher schon besonders aufmerksam bin & falls die Person etwas erwähnt, was sie gerne hätte dann greif ich zu 🙂 Heute war ich sogar schon brav Geschenke einkaufen – mir fehlen nur noch ein paar hihi

    xx, Laura von http://www.lauratopa.com

  5. Hey,
    persönliche Geschenke finde ich auch am Besten.
    Allerdings vermeide ich es Dinge online zu bestellen, vorallem jetzt zur Weihnachtszeit.
    Die Lieferanten, Postfilialen usw. sind überfüllt und maßlos überfordert. Daher bestelle ich bis November Online oder wieder ab mitte/ ende Januar.

    LG =)

  6. Ich war dieses Jahr auch sehr früh dran mit Geschenken und verschenke dieses Jahr auch hauptsächlich persönliche Geschenke, entweder selbstgemacht oder selbst zusammen gestellt. Fotobücher und kalender sind wirklich eine tolle Möglichkeit für Geschenke. 🙂

    LG Pierre von Milk&Sugar

  7. Ich mag persönliche Geschenke eigentlich auch viel lieber, diesmal hat mir mein Mann einen Urlaub im Hotel Grödnertal geschenkt. Ich habe mich sehr gefreut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.