[Outfit] Stripe Away

maritim

In feundlicher Zusammenarbeit mit netzshopping.de.

 

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr mal wieder den Weg auf meinen Blog gefunden habt! Diese Woche gibt es ausnahmsweise mal zwei Outfitposts, ich habe letzten Monat so viele Outfits geshootet, dass das ausnahmsweise mal drin ist. Es hat richtig Spaß gemacht mal so produktiv zu sein!

Heute zeige ich euch ein eher casual gehaltenes Outfit, das mich schon auf den Frühling eingestimmt hat. Oder vielleicht auch andersrum, wahrscheinlich bin ich eh schon auf den Frühling eingestimmt und habe mein Outfit danach entworfen. Ich trage ein schlichtes Streifenshirt, darüber einen einfachen Wollcardigan, einen grauen Schal und eine eng sitzende Destroyed Jeans. Allerdings finde ich, dass das Outfit trotzdem etwas besonderes ist. Die Hose hat keinen Reisverschluss, sondern Knöpfe, was ja schon etwas anderes ist und die Schuhe sind in einem metallischen Roségold gehalten, was ich ziemlich cool finde!

Früher hatte ich mal Chucks in gold und ich habe sie dann irgendwann nur nicht mehr anziehen können, als sie einfach viel zu kaputt und die Sohlen durchgelaufen waren. Da war ich ungefähr 14, das ist mittlerweile also ca. 8 Jahre her und ich habe mich unfassbar gefreut, als ich gesehen habe, dass der Trend zurückkommt! Ich habe echt viele metallisch-glänzende Schuhe angehabt, aber irgendwie bisher nicht den richtigen Schuh gefunden. Umso mehr gefreut habe ich mich, als netzshopping.de mich gefragt hat, ob ich nicht mit ihnen kooperieren möchte. Auf der Seite kann man nämlich bis ins kleinste Detail bestimmen, wonach man sucht und wird dann auf die verschiedenen Onlineshops weitergeleitet, wenn man das Objekt der Begierde gefunden hat. So habe ich diese hübschen Schuhe von Deichmann gefunden, die mir echt gut gefallen und natürlich auch aktuell noch erhältlich sind.

Outfit Frühling

Schuhe: Deichmann

Jeans: Only

Shirt: Primark

Cardigan: Jacqueline De Yong

Schal: ilymix

Outfit Frühling

Als Location für diesen Look haben wir uns die Haedgehalbinsel in Rostock ausgesucht. Dadurch hat der Look meiner Meinung nach gleich noch etwas mehr maritimen Flair, der ja schon durch das Streifenshirt gegeben ist. Ich mag den Platz in Rostock total gerne und wir statten ihm auch des Öfteren mal einen Besuch ab, wenn ich in Rostock bin. Wie ihr ja wisst, bin ich ein totaler Wasserfan, solange ich nicht mit dem Kopf darunter muss. Da ist so ein Ort natürlich perfekt für hübsche Outfitfotos, die zu mir passen.

Outfit Frühling

Als wir die Fotos gemacht haben war es zum Glück gar nicht mal so kalt, aber der Wind hat gezogen wie sonst was! Zwischen meinen zwei Booten stand ich in einer Windschneise, die meine Haare umhergewirbelt hat, sodass ich sie eigentlich die ganze Zeit festhalten musste. Nicht, dass sie irgendwann ganz wegfliegen 😀
Aber ich mag es mir den Wind um die Nase pfeifen zu lassen, das hat immer so was natürliches und gehört zum Meer irgendwie dazu.

Outfit Frühling

Outfit Frühling

Ihr könnt euch kaum vorstellen, wie ich mich darüber freue, endlich wieder frühlingshafte Sachen tragen zu können! Ich als Sommermensch bin mittlerweile schwer in einer mittelschweren Winterdepression angekommen und freue mich über jeden Sonnenstrahl, den ich auskosten kann! Außerdem steigt meine Laune proportional mit der Helligkeit draußen, egal, ob ich sie nutzen kann oder drinnen am Schreibtisch sitzen muss. Es macht mich einfach glücklich tagsüber kein Licht anmachen zu müssen und wenn ich rausgucke einen schönen Ausblick habe. Und ich freue mich auch schon total euch noch mehr Frühlingsoutfits zu zeigen, ich hab nämlich schon total viele Ideen, für viele ist es aber leider noch zu kalt…

Metallic Schuhe

Outfit Frühling

Steht ihr auch so auf metallische Schuhe, wie ich? Und was sagt ihr zu dem Outfit?

Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling, wie ich?

Metallic SchuheMerken

21 Gedanken zu „[Outfit] Stripe Away

  1. Die Bilder sind wirklich cool. Der Wind sorgt dafür, dass sie richtig schön natürlich sind 🙂
    Und das mit der Winterdepression kann ich nur zugut nachvollziehen. Ich freue mich auch jedes Mal, wenn die Sonne scheint. 😀

  2. Ich mag deinen Stil. Casual, aber die Schuhe und der Cardigan machens irgendwie besonders!
    Ich freu mich auch schon wieder so auf die warmen Tage! Was für ein schöner Vorgeschmack, man kann den Frühling in den Fotos richtig erkennen!
    Alles Liebe,
    Mira

  3. Von diesem Look bin ich ganz begeistert, so herrlich casual – würde ich definitiv genau so auch anziehen, wunderschön! 🙂

    Auch die Fotos gefallen mir super – eine tolle Location zu dem maritimen Look. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  4. Ich finde es total schön, wie deine Haare im Wind fliegen! Auf den Fotos siehst du total sympathisch und natürlich aus, sowas mag ich. Ich kenn das mit den Chucks! Ich hatte ein Paar gestreifte, damals, und ich hab sie einfach IMMER getragen. Mittlerweile sind sie ganz schön mitgenommen, aber ich konnte sie bis heute nicht wegwerfen 😀 Metallic-Schuhe mag ich auch sehr, die geben jedem Outfit einen coolen Twist! Schöne Grüße, Mirja

  5. Ein sehr schöner schlichter und alltagstauglicher Look für die Jahreszeit! Ich finde die Schuhe einfach großartig und freue mich mindestens genauso sehr über die wärmeren Tage und die Sonnenstrahlen die mich morgens wecken. So sollte das einfach das ganze Jahr sein! Tolle Location auch. Will unbedingt mal nach Rostock!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*