essence,  Nagellack,  nail candies,  Test,  Uncategorized

Tested: essence nail candies

Ich muss gestehen, dass ich was Negellack betrifft, ein großer essence Fan bin! Ich habe mindestens 20 Lacke von essence und hab meine Sammlung letztens um einen weiteren Lack vergrößert.

Das Produkt: essence nail candies, 06 soda pop & candy shop

 Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, man sieht keine Farbe, was ich persönlich etwas schade finden, jedoch trage ich den Lack des Öfteren als Unterlack und er beschützt den Nagel gut. Außerdem benutze ich ihn oft auch so, weil er für den Alltag doch recht gut geeignet ist, falls man mal etwas weniger auffällige Nägel haben möchte. Der Lack verleiht dem Nagel einen leichten Glanz und bei ganz genauem Hinsehen kann man auch einen leichten Rosaschimmer erkennen, aber wirklich nur leicht.

 

Auftragen lässt sich der Lack gut, er trocknet auch recht schnell, nach ca 1 Minute ist der Nagellack schon recht trocken und nach ungefähr drei Minuten kann man sich gefahrlos Socken und Schuhe anziehen.

Der Lack verspricht härtend, schützend, ausgleichend, schnell trocknend und fruchtig duftend zu sein sowie ein Hochglanz finish zu haben. Aus Erfahrung kann ich berichten, dass meine kaputten Nägel, die doch recht anfällig sind, ziemlich gut zu beschützen, ob er die Nägel härtet kann ich nicht sagen, mir ist es bis jetzt noch nicht aufgefallen.

Was mir aber aufgefallen ist, ist der Duft, er riecht ganz anders als die Mehrzahl der Nagellacke, irgendwie nach einer schönen Blume oder ähnlichem, sehr angenehm!

Empfehlung?!
Ja, ich würde euch den Lack empfehlen, auch wenn man ihn nur als Unterlack benutzt lohnt er sich doch, da er meine Nägel besser vor anderen Lacken beschützt, als der Unterlack den ich sonst verwende. Überzeugen tut mich außerdem der angenehme Duft und die dezente Farbe.

READ  Belle, Lesley Pearse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.