Event,  Franzi,  Meet&Greet,  Nina,  Uncategorized

Event: ANNY Meet&Greet mit Franzi und Nina

Hallo ihr Lieben!
Wie ich euch ja schon mitgeteilt habe war ich am Donnerstag in München, eingeladen wurde ich dazu von der Nagellackmarke ANNY, im Zuge eines Gewinnspiels. Ehrlich gesagt hatte ich nicht damit gerechnet zu gewinnen und war auf den kostenlosen Nagellack scharf, den jeder Teilnehmer bekommen sollte, aber eine der 20 Gewinnerinnen zu sein hat mir natürlich auch nichts ausgemacht! Grund für das Gewinnspiel war übrigens die neue Trendcolors Edition: Fashion Blogger In The City.

Netterweise wurde mir ein Flug spendiert und ich bin zusammen mit Janna früh morgens ins Flugzeug gestiegen und Richtung München geflogen. Wisst ihr, man fliegt von Münster Osnabrück ja nur eine Stunde, das ist so irreal, wenn man bedenkt, dass man mit dem Auto mindestens sechs Stunden braucht um nach München zu kommen!
Am Flughafen haben wir dann Eva von dressesandplaces getroffen und zusammen mit ihr auf die anderen und unseren Fahrer gewartet. Verrückt oder? Da kam dann ein etwas älterer Herr mit Anzug, der ein Schild in der Hand hatte und auf uns gewartet hat. Einfach verrückt! Die Fahrt hat allerdings auch recht lange gedauert, der Flughafen liegt ja leicht außerhalb… Auf der Fahrt haben wir aber schon mal drei von den anderen Mädels kennen gelernt, die auch alle total lieb waren!

Bei der Location angekommen hat das Team von ANNY uns schon zusammen mit Franzi und Nina erwartet. Das Event fand übrigens im White Rabbits Room statt, ein total süßes Café in München, falls ihr mal da seid solltet ihr definitiv mal vorbei schauen, viel Liebe zum Detail und lecker Bagels! Zuerst haben wir jeder Fotos mit Franzi und Nina gemacht und anschließend haben wir uns ein bisschen mit ihnen unterhalten. Wir alle natürlich noch ein bisschen befangen, immerhin kannte man sie ja nur aus dem Internet und ein klitzekleines bisschen bekannt sind sie ja auch 😀

Irgendwann fing es dann richtig an, Malu und Caro haben uns nochmal offiziell begrüßt und das Programm ein bisschen erläutert, außerdem haben sie uns noch ein bisschen was über die Marke ANNY erzählt. Dann sind einige von uns in die Kreativecke gegangen um Moodboards für neue Nagellacke zu entwerfen und andere, darunter auch ich, haben sich von Dagi von mytoertchen erklären lassen, wie man hübsche Cupcakes verzieren kann. Und sind sie nicht schön geworden? Ich bin ganz überrascht von mir!

Später waren wir dann alle schlagartig ein bisschen kaputt, der Tag war ja für viele von uns auch ziemlich anstrengend, also haben wir uns mit Franzi und Nina hingesetzt und ein bisschen gequatscht. Irgendwann hatten wir auch alle schon die Scheu vor der Prominenz verloren, eigentlich sind sie ja auch ganz normale Menschen, und so liebe noch dazu!

Aber irgendwann war der Tag dann auch leider schon wieder zu Ende und wir mussten uns Richtung Flughafen begeben, natürlich wieder mit Fahrer und so! Vorher durften wir uns allerdings noch über die beiden Nagellackaufsteller hermachen, die mal komplett gefüllt waren! Nach dem Räumungskommando allerdings nicht mehr 😀 Jetzt warte ich noch auf mein Paket, im Flugzeug durfte man ja leider nicht so viel Nagellack mitnehmen, deswegen schickt ANNY uns Fliegern unsere Goodiebags nach, ich freue mich schon alle Lacke auszuprobieren!

READ  [DIY] Leuchtender Bascettastern

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.