Fladenbrot,  Focaccia,  Italienisch,  Rezept,  rucola,  Uncategorized

Rezept: Focaccia

Das braucht ihr:

  • 450g Mehl
  • 450ml Wasser
  • 2TL Salz
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • was auch immer ihr drauflegen wollt…
So gehts:
  1. Die Zutaten zu einem glatten Teig kneten, bei Bedarf noch etwas Mehl hinzugeben.
  2. Den Teig mindestens 45 Minuten, besser 3-4 Stunden gehen lassen, damit die Hefe arbeiten kann. 
  3. Anschließend den Teig auf ein (oder zwei) Backbleche geben und belegen, ich habe darunter ein bisschen Schmand gegeben.
  4. Für 25 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geben und am besten noch warm essen 🙂

Ich habe den Teig geteilt und so eine vegetarische und eine fleischhaltige Focaccia gemacht, dazu gabs leckeren Rucolasalat, hmmmmmm 🙂 

Siehe auch  Zingst Part II

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.