[Outfit] die Karo Bluse, mein Lieblingsteil für den Sommer

Karo Bluse im Cold Shoulder Look

Hallo ihr Lieben,

heute kommt der Outfitpost ausnahmsweise erst am Donnerstag. Wie das manchmal so ist hatte ich die letzten Tage ein bisschen Freizeitstress. Ich bin seit letztem Freitag ca 1.200 km mit dem Auto gefahren. Zuerst ging es von Rostock aus zu meinen Eltern, da meine Mama Geburtstag hatte, von da aus haben wir dann die Großeltern meines Freundes besucht und noch zwei weitere Zwischenstops eingelegt. Eigentlich dachte ich den Post pünktlich fertig zu bekommen, aber manchmal ist das Leben drumherum wichtiger. Also kommt er heute etwas verspätet.

Vichy Karo

Ich glaube von kaum etwas anderem ist die Modewelt momentan so begeistert,  wie von Vichy Karo. Aber was ist das eigentlich? Nach etwas googlen ist man dann doch etwas enttäuscht,  ich hatte mehr erwartet. Vichy Karo ist das ganz normale Karomuster, das wir alle von Bettwäsche und diversen Schlafanzügen kennen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Trotzdem bin ich dem Vichy Karo Trend verfallen und habe mich auf die Suche nach dem perfekten Teil gemacht. Fündig wurde ich dann bei dieser Bluse! Sie vereint meiner Meinung nach perfekt die Sommertrends dieses Jahres,  das Karomuster, die freien Schultern und die Schleifchen an den Armen.

Vichy Karo

Bluse mit Vichy Karo

 Das Trendteil lässig kombiniert

Diesen Look haben wir am Geburtstag meiner Mama geshootet und ich habe ihn auch später auf der Party getragen. Da die Bluse doch recht auffällig und besonders ist wollte ich bei der Hose eher dezent bleiben und habe mich für eine ganz einfache blaue Shorts entschieden, die ein paar Löcher hat. Dadurch wirkt die Bluse dann nicht mehr ganz so schick und mehr nach mir.

Bei den Schuhen habe ich allerdings nicht gespart und meine Schläppchen mit Schleife angezogen. Die passen irgendwie zu allem und ich trage sie momentan fast pausenlos. Da der Geburtstag bei uns Zuhause stattfand habe ich mich gegen eine Tasche entschieden, die ja eh nur rumstehen würde.

Auch die Accessoires sind eher dezent gehalten, eine feine Kette und meine silberne Daniel Wellington Armbanduhr haben ausgereicht. Sie sollten der Bluse ja auch nicht die Show stehlen!

The Details:

Bluse: Topshop (momentan im Angebot)

Shorts: H&M  (ähnliche hier)

Schläppchen: Primark (ähnliche hier und hier)

Uhr: Daniel Wellington (hier)

Kette: alt, vom Juwelier (ähnliche hier)

 

Vichy Karo kombinieren

Was sagt ihr zum Vichy Karo Trend? Gefällt er euch genauso gut wie mir?

Merken

Related Post

So kombiniere ich meine liebsten Sommertrends!   Summer is finally here!   Oh, was habe ich darauf gewartet, dass es endlich wärmer wurde! Nach ganz vielen Regentagen wurde es ab...
Sommerliches Taboulé mit Kichererbsen Wer mich und meine Familie kennt, der kennt auch unser größtes Laster, das Grillen! Sobald es draußen warm genug ist um den Grill anzuschmeißen steht ...
Weißes Sommerkleid mit Stickereien   Einer DER Trends schlechthin sind dieses Jahr Stickereien. Ob auf Hosen, auf Schuhen oder eben auch auf Kleidern, man sieht sie überall!...
Sommersachen im Frühling tragen ohne zu frieren! Das Sommerkleid im Frühling tragen Momentan leichter gesagt, als getan. Die Temperaturen sind manchmal mehr als mies, es regnet, fisselt, ist einfa...

9 Gedanken zu „[Outfit] die Karo Bluse, mein Lieblingsteil für den Sommer

  1. Solche Karo-Muster mag ich total gerne, auch dein Oberteil gefällt mir richtig gut. Zu Jeans passen solche Kleidungsstücke wirklich sehr – toll kombiniert. Deine Schuhe sind auch total süß!
    Ganz liebe Grüße
    Marie

  2. Die Bluse ist wirklich schön. Aktuell versuche ich noch, dem Vichy Karo Trend zu widerstehen, aber wer weiß, wie lange ich das noch durchhalte. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*