Warm eingepackt auf dem Weihnachtsmarkt

Warmes Outfit für den Weihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben,

heute kommt mein dritter und somit letzter Artikel zu einem Adventskalender für das Jahr 2017 online. Ich öffne heute das 20. Türchen des Bloggermeeting Adventskalenders! Das kommt euch bekannt vor? Ja, ich habe euch schon das siebte Türchen dieses Kalenders geöffnet, habt ihr den Post schon gelesen? Ich habe euch in Türchen sieben gezeigt, wie man Plätzchen mit Royal Icing verzieren kann. Aber auch sonst gab es schon viele tolle Beiträge zum Bloggermeeting Adventskalender, bei Mona gab es zum Beispiel ein leckeres Bratapfeltiramisu, yummie!

Heute geht es aber nicht ums Essen, das werden wir alle in den nächsten Tagen vermutlich zur Genüge machen. Beschäftigen wir uns mit etwas anderem: Klamotten! Jetzt kurz vor Weihnachten gibt es kaum einen Nachmittag bzw. Abend, an dem kein Weihnachtsmarktbesuch ansteht, oder? Aber immer nur in Jeans und dicker Jacke einmummeln?

Ich zeige euch heute mein liebstes Outfit für den Weihnachtsmarktbesuch!

Okay, ich bin irgendwie in alte Muster zurückgefallen: schwarz, über schwarz, über schwarz. Auf dem Weihnachtsmarkt ist alles um einen herum schon total grell und bunt. Genau deshalb setzte ich auf dem Weihnachtsmarkt gerne auf farblich eher minimalistische Looks, all Black ist da natürlich perfekt.

Auf dem Weihnachtsmarkt ist es zwar in der Regel ziemlich kalt, aber dieses Jahr hatten wir hier an der Küste viele milde Wintertage. An Tagen um die Null Grad reichen Thermostrumpfhosen für mich total aus. Irgendwie sind sie dann doch bequemer als Jeans und bei der passenden Dicke mehr oder weniger genauso warm. Unter meiner dicken Jacke trage ich übrigens noch ein dickes Strickkleid, das mich schön warm hält.

Der Rand meiner Kapuze ist natürlich nicht mit echtem Fell besetzt, sondern mit Kunstfell.

All Black auf dem Weihnachtsmarkt

All Black auf dem Weihnachtsmarkt

Details:

Beanie: Carhartt

Winterjacke: Only

Boots: s.Oliver

Der perfekte Look für den Weihnachtsmarkt

Die anderen Türchen des Bloggermeeting Adventskalenders:

1. Lilli-Kristin – http://lilli-kristin.de

2. Written in red Letters – http://writteninredletters.com

3. Lilli-Kristin – http://lilli-kristin.de

4. Carpe Gusta – www.korrektoratlektorat.de

5. Addicted to Fashion – http://addictedtofashionbykathrin.de

6. Kinder DIY Trends – http://kinder-diy-trends.de

7. Sinnessuche – http://sinnessuche.de

8. About Laura – http://aboutlaura.de

9. lisa’s lovely world – http://www.lisaslovelyworld.de

10. Lilli-Kristin – http://lilli-kristin.de

11. Kinder DIY Trends – http://kinder-diy-trends.de

12. Sarah van Helden – http://sarah-vanhelden.com

13. hello beautiful style – http://hellobeautifulstyle.blogspot.de

14. Chaosmarie’chen – https://www.chaosmariechen.de

15. Beauty and the Beam – http://beautyandthebeam.de

16. Bio Beautywelt – http://www.bio-beautywelt.de

17. Lilli-Kristin – http://lilli-kristin.de

18. Addicted to Fashion – http://addictedtofashionbykathrin.de

19. Elosign – http://www.elosign.de

20. Sinnessuche – http://sinnessuche.de

21. Addicted to Fashion – http://addictedtofashionbykathrin.de

22. Suchtrausch – http://www.suchtrausch.de

23. Written in red Letters – http://writteninredletters.com

24. Lilli-Kristin – http://lilli-kristin.de

Was ist euer liebstes Outfit für den Weihnachtsmarktbesuch?

Please follow and like us:

3 Replies to “Warm eingepackt auf dem Weihnachtsmarkt”

    1. Ja, manchmal muss es eben auch schlicht sein. Und seien wir mal ehrlich: der dicke Strickpulli sieht aufm Weihnachtsmarkt tatsächlich auch nur so lange schön aus, bis die Lippen der Trägerin blau sind 😀 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.