Rezept: One Pot Pasta

Ich wollte letztens Nudeln machen, hatte aber dummerweise hatte ich nichts mehr Zuhause mit dem ich eine leckere Sauce hätte machen können. Weil man in der Not kreativ wird habe ich mich an einer One Pot Pasta versucht, ohne Rezept oder sonst was, nur nach Gefühl. Überraschenderweise schmeckte es sogar, und das ziemlich gut!

Das braucht ihr:

  • Ca fünf Hände Farfalle 
  • Ein Liter Wasser, mit Brühe
  • 2-3 große Tomaten
  • Ein paar Frühlingszwiebeln
  • Basilikum, Petersilie und Minze
  • Salz und Pfeffer
So geht’s:
  1. Wasser gut mit der Bühne vermengen und direkt die Nudeln hinzufügen. In der Pfanne auf höchster Stufe köcheln lassen. 
  2. Die restlichen Zutaten klein schneiden und mit in die Pfanne geben. 
  3. Solange kochen lassen, bis das Wasser komplett weg ist. 

Please follow and like us:

2 Replies to “Rezept: One Pot Pasta”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.