[Outfit] Ich und meine Weste Part 2

Hier kommt das zweite Outfit mit meiner weißen Weste, etwas anders gestylt als das letzte Outfit. Getragen hab ich es beim Fashionbloggercafé #shoedition diesen Sommer in Düsseldorf. Das Outfit ist etwas weniger Boho als das andere und zeigt, dass man meine weiße Gardine, wie meine Familie sie nennt, auch ganz normal stylen kann um ein schlichtes Outfit aufzupeppen. 

 Ganz ungewöhnlich für mich bei diesem Outfit: die knallroten Lippen. Wie ich euch ja schon erzählt habe gab es dort eine Make Up Artistin die uns geschminkt hat und für mich gabs rote Lippen. Ich muss schon sagen, dass es mir gefällt. Die Farbe steht mir, aber ist für den Alltag vielleicht doch ein wenig too much. Aber vielleicht gewöhne ich mich ja noch dran und trage von nun an öfter rot auf den Lippen, mal sehen. 

Eine weitere Neuerung: Ich hab Sandalen gefunden, Hallelujah! Es war nicht einfach und hat gefühlt Ewigkeiten gedauert, aber ich hab jetzt welche! Und ich bin zufrieden mit ihnen, sie passen, sind bequem und sehen gut aus, Jackpot 😀 

Sandalen: Tamaris, Jeans: Weekday, Shirt: Tally Wejl, Weste: Primark, Tasche: Fritzi aus Preußen

Please follow and like us:

4 Replies to “[Outfit] Ich und meine Weste Part 2”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*