[Outfit] Destroyed Jeans

Destroyed Jeans

Hallo ihr Lieben! 

Während der Shopping Week hab ich mir meine erste richtige Destroyed Jeans geholt und dann auch noch im Boyfriend Look, meine Oma hat eine Krise bekommen, als sie mich damit gesehen hat. Naja, zuerst hat sich mich gar nicht erst erkannt… Okay, zu ihrer Verteidigung muss ich zugeben, dass ich grade frisch geduscht von einem Fußballspiel kam, nasse Haare hatte und abgesehen von der Hose auch sonst eher schluffimäßig unterwegs war, als ich am Bahnhof auf sie zukam. Und naja, ich hatte meinen Freund dabei, den sie zu dem Zeitpunkt noch nicht kannte und sie wusste gar nicht, dass ich mitkomme um sie abzuholen. 
An dem Tag durfte ich mir allerdings noch ein paar Sprüche bezüglich meiner Hose anhören… Als hätte meine Mama sich nicht schon oft genug beschwert 😀 
Aber so ist das, wenn man Sachen trägt, die anecken. Man muss darauf gefasst sein, dass das nicht alle cool finden und man den ein oder anderen Spruch reingedrückt bekommt oder einen schiefen Blick erntet. Aber genau das macht Mode interessant! Klar, man möchte gut aussehen, an manchen Tagen eventuell einfach in der Masse untergehen und an anderen Tagen vielleicht aus ihr herausstechen! Da darf man sich an einem „Für eine heile Hose hats Geld nicht gereicht?“ nicht stören und das überhöre ich auch liebend gern! Ich bin nämlich absolut verliebt in diese Hose, sie ist so schön weit und bequem! Und meiner Meinung nach sieht sie dabei auch noch gut aus, aber das ist ja jedem selbst überlassen 😉 

Destroyed Jeans kombinieren
 Schuhe: Vans, Jeans: Pimkie via Asos, Top: Primark, Pulli: Veromoda, Lederjacke: Noisy May, Schal: ilymix*

 

Wie trage ich meine Destroyed Jeans

 

Wie Destroyed Jeans kombinieren

Dieser Moment, wenn Wind aufkommt und dein Schal über die Schulter gepustet wird. Absoluter Hass 🙂

Modeblogger Dutt

 

German Fashion Blogger

 

 

Blogger Deutschland

 

Lederjacke kombinieren

 

Outfit mit Vans

Dürft ihr euch von euren Eltern oder Großeltern auch öfter mal anhören, dass ihr euch doch bitte mal vernünftig anziehen sollt? Oder sind die „modebewusster“ als meine? 

Die mit * markierten Artikel wurden mir kostenfrei zu Verfügung bestellt, dies beeinträchtigt meine Meinung in keiner Weise!

Please follow and like us:

Related Post

The Statement Shirt   Auch diesen Sommer wieder unabdingbar: Das Statement Shirt Wir wollen uns ausdrücken, wir wollen der Welt mitteilen, was uns bewegt. "Hal...
Mein mädchenhaftes Frühlingsoutfit in Rosa! Hallo ihr Lieben! Nachdem ich euch letzten Monat schon ein Kirschblütenoutfit gezeigt habe, das vermutlich nicht alle Blogger-Kirschblüten-Outf...
Fell In Love At The Seaside Kennt ihr Seaside von den Kooks? Oft, wenn ich zu meinem Freund fahre schwirrt mir dieses Lied im Kopf herum, weil es einfach so gut passt.  Fr...
So style ich meinen Statement Pulli   Ich bin ein Pulli Fan, seit jeher liebe ich es in großen und dicken Sweater zu versinken und mich darin einzukuscheln. Der aktuelle Stat...

18 Replies to “[Outfit] Destroyed Jeans”

  1. Der Schal hat eine tolle Farbe 🙂 Und Sprüche über meine Hose musste ich mir durchaus auch öfters mal anhören… Ich glaube das machen viele Eltern, Großeltern, Tanten etc. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.