[Outfit] Das weiße Kleid Pt. 2

the white dress

Das Weiß mit anderen Farben abschwächen

Als ich euch das erste Outfit zu diesem weißen Kleid gezeigt habe, hab ich euch schon von meinen Bedenken berichtet, mit relativ blasser Haut ein weißes Kleid zu tragen. Momentan ist meine Haut zwar recht gut gebräunt, aber das klappt leider nicht jeden Sommer so gut. Wenn ich dann doch mal Lust auf ein weißes Kleid hatte habe ich mich oft entweder für eins mit Print entschieden, oder aber ein Jäckchen zu dem Kleid kombiniert. So habe ich es auch in diesem Outfit gehalten und über meinem weißen Sommerkleid meine Jeansjacke angezogen.

Für mich ist es isgesamt stimmiger, wenn die kombinierte Farbe auch relativ hell ist. Im Sommer bin ich nicht so ein Fan von großen Kontrasten wie schwarz-weiß. Da mag ich es lieber dezenter und auch insgesamt etwas farbiger. Deswegen gefällt mir die hellblaue Jeansjacke so gut zu dem Kleid.

Mit den Sandalen kommt eine weitere Farbe ins Spiel, braun. Braun ist meiner Meinung nach eine tolle Sommerfarbe für blasse Menschen, irgendwie wirkt die Haut dadurch auch viel gebräunter. Oder ist das nur mein subjektives Empfinden und alle anderen sehen das anders? Ich habe in braunen Sachen immer das Gefühl, dass meine wenn auch kaum vorhandene Bräune viel besser sichtbar ist.

Das weiße Kleid mit einer Jacke abendtauglich machen.

Das weiße KleidAuch so ist eine Jacke immer gut im Sommer, abends wird es mit freien Schultern dann doch mal etwas frisch und ich freue mich über eine wärmende Jacke. Außerdem finde ich, dass Jeansjacken der perfekte Begleiter für Sommerkleider sind. Lederjacken wirken dann doch oft zu sehr nach Herbst.

Wenn man die Ärmel aufkrempelt sieht man auch trotz Jacke sehr sommerlich aus, aber friert eben nicht so schnell. Außerdem werden die Blicke mit gekrempelten Ärmeln auf die Arme gelenkt und der Schmuck kommt viel besser zur Geltung!

 

 

The white dress

The details:

Sandalen: Tamaris

Kleid: Glamorous

Jeansjacke: Twintip

Beutel: Manufaktur13

Uhr: Casio

Armband & Ring: Primark

Brille: von einem Straßenstand in Rom

The white dress

The white dress

Wie kombiniert ihr eure weißen Kleider am liebsten? Gefällt euch mein Outfit?

 

 

 

Please follow and like us:

Related Post

Sommerlook für frischere Tage Werbung/ gesponsortes Produkt Hallo ihr Lieben! Ich bin gut in meiner neuen Heimat angekommen und habe sogar schon den Großteil meiner Kiste...
So kombiniere ich meine liebsten Sommertrends!   Summer is finally here!   Oh, was habe ich darauf gewartet, dass es endlich wärmer wurde! Nach ganz vielen Regentagen wurde es ab...
Weißes Sommerkleid mit Stickereien   Einer DER Trends schlechthin sind dieses Jahr Stickereien. Ob auf Hosen, auf Schuhen oder eben auch auf Kleidern, man sieht sie überall!...
Entspannter Sommerlook am Stadthafen   Entspannt im Sommer Das wichtigste am einem jedem Look im Sommer: er muss luftig sein! Ich finde es gibt kaum etwas schlimmeres, als bei ...

21 Replies to “[Outfit] Das weiße Kleid Pt. 2”

  1. Mir gefällt die Kombination mit der Jeansjacke richtig gut. Aber ich finde generell, dass Weiß und Jeans toll zusammenpassen. 🙂

    Liebe Grüße
    Hanna

  2. Du hast den Look wirklich toll kombiniert. Vor allem die Kombi mit der Jeansjacke finde ich sehr schön. 🙂 Steht dir wirklich super.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  3. Den Trick muss ich wirklich mal ausprobieren. Ich habe auch angebräunt sehr helle Haut und finde weiß daher für mich nicht wirklich passend. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass das echt klappt vom weiß mit einer Jacke in Farbe abzulenken.

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  4. Weiße Kleider gehen immer im Sommer – bei einer schönen Frau wie dir, sieht das natürlich ganz besonders schön aus. Mir gefällt die Kombi mit der Jeansjacke sehr gut … und deine Haare sind ja echt ein Traum <3!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  5. Mir gefällt die Kombi gut, Jeansjacken sind eine gute Alternative, um weiße Looks etwas aufzubrechen.
    Weiß ist sowieso eine wunderbare Sommerfarbe und ich finde, dass sie auch hellhäutigen Menschen gut steht :-).

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  6. Sehr schön! ich finde es passt total gut, weiße Kleider mit Jeans zu kombinieren, dann wirken sie nicht so mädchenhaft. Ein sehr hübscher Look!

    Liebe Grüße
    Jil

  7. Dein Look gefällt mir richtig gut. Weiße Kleidungsstücke und Jeans passen eigentlich immer sehr gut zusammen. Das Kleid kannst du auch so tragen – ohne irgend etwas dazu, denn es sieht sehr schön an dir aus. Ich kombiniere sehr gerne immer etwas farbliches dazu, eine bunte Tasche vielleicht. Ganz liebe Grüße Marie

  8. Das weiße Kleid mit einer Jeansjacke zu kombinieren finde ich eine super Idee, das sieht sommerlich und frisch aus 🙂 Ich kombiniere dazu immer gerne Rosa – ist zwar etwas mädchenhaft, aber passt einfach so schön zum Sommer!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  9. Das sieht wirklich toll aus.
    Ich wollte demnächst auch mein Kleid mit einer Jeansjacke kombinieren.
    Hoffe das Wetter wird bald besser, damit ich shooten kann
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.