November.

Der November war bei mir am Anfang ziemlich unilastig, ich war gefühlt nur noch da und habe schöne Dinge erledigt, wie Seminare besuchen, Texte lesen und für eine Prüfung zu lernen… 

Ich war aber auch viel unterwegs, zum Beispiel mit unserer Messdienergruppe ein Wochenende in Hardehausen, da hatten wir echt super viel Glück mit dem Wetter und konnten die Landschaft echt ein bisschen genießen 🙂 

Außerdem war Lost in Bat Country Tour von Timi Hendrix, in Bielefeld musste ich natürlich hin und es war super! Selbst Skinny war mit dabei, der ja eeeeeeigentlich gar nichts mehr mit Rap am Hut hat. Möglicherweise aber doch wieder ein wenig, war auch jeden Fall richtig schön und auch die Voracts haben mir gut gefallen. Zum einen war das Das W, ein deutscher Rapper, den ich vorher nicht kannte, und Sapient, ein auch noch relativ unbekannter Rapper aus den USA. Lohnt sich bei beiden echt mal reinzuhören 🙂 

Ende des Monats war ich wieder in Rostock, ich habe glaube ich so viele Schwäne auf einem Fleck gesehen, wie in meinem ganzen Leben noch nicht und mal wieder einen wunderschönen Sonnenuntergang. Außerdem 
waren wir auf dem Weihnachtsmarkt und sind durch die Stadt geschlendert, ich muss sagen, dass ich die Stadt echt mag, so schöne Häuser und insgesamt alles total schön gemacht. 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.