[Gedanken] Neustart?

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich mal etwas später als sonst mit dem Gedankenpost. Wie ihr möglicherweise schon mitbekommen habt bin ich Anfang des Monats umgezogen und mittlerweile kehrt der normale Weihnachtsstress ein während der Umzugsstress verfliegt. 

So ein Umzug ist für mich ein ziemlich einschneidendes Erlebnis, bin ich doch erst einmal umgezogen und da war ich eins, habe also dementsprechend wenig davon mitbekommen. Die erste eigene Wohnung, das ist sowieso eine spannende und wichtige Sache, ein großer Schritt auf dem Weg zum Erwachsensein. Ich bin ihn jetzt gegangen und muss sagen, dass ich mich gut damit fühle. Zwar vermisse ich meine Familie und meinen Hund, mein altes Zimmer und einfach diese Vertrautheit des Bekannten ein wenig, aber es fühlt sich schön an so eigenständig zu sein, seine eigenen vier Wände zu haben. 

Ich habe mich gefragt ob dieser Umzug ein Neustart ist. 
Ich glaube es ist kein Neustart, es ist einfach eine Weiterentwicklung, ein Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Ein Schritt, den ich jetzt gegangen bin, ein Schritt auf den ich stolz bin.

Please follow and like us:

4 Replies to “[Gedanken] Neustart?”

  1. Wenn alles soweit fertig ist wirds einen Post dazu geben, ich war nur durch Weihnachten etc ein bisschen in meiner Zimmergestaltung abgelenkt worden… Aber bald gehts nochmal zu Ikea, mir fehlen noch ein paar Regale, und dann ist endlich alles fertig!
    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.