[Beauty] bebe quick & clean




 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo ihr Lieben! 

Heute möchte ich euch meinen neuen Liebling in Sachen Augen Make-Up Entferner vorstellen, den ich vor Kurzem von Rossmann zugeschickt bekommen habe. bebe ist eine Marke, die mir schon lange bekannt ist, mit 14 besaß ich glaube ich ungefähr alle Beautyprodukte von denen und habe sie abgöttisch geliebt. Irgendwie bin ich mit fortgeschrittenem Alter aber davon abgekommen. Wenn ich mal so drüber nachdenke, ich glaube momentan befindet sich nichts von bebe in meinem Badezimmerschränkchen. Das hat sich jetzt aber geändert! 

Mascara und Co lassen sich meiner Meinung nach immer schwer entfernen. Weil ich recht dunkle Wimpern hab muss ich mich nicht jeden Tag schminken und so kommt es manchmal, dass ich knapp eine Woche ungeschminkt aus dem Haus gehe. Am Ende dieser Woche gehe ich duschen und komme trotzdem mit schwarzen Rändern unter den Augen aus der Dusche. Und ja, es hört sich jetzt nur so an als würde ich nur ein Mal die Woche unter die Dusche springen, ich mache das schon auch ein bisschen öfter 😀 
Aber der Punkt ist: Das blöde Zeug geht nicht ab. Zumindest nicht so, wie ich das gerne hätte.

Also ist man auf der Suche nach dem Entferner! Und findet man ihn? Naja, einen perfekten hab ich noch nicht gefunden, wenn ich ehrlich sein soll… Aber dieser hier gefällt mir echt gut! 


Das besondere an dem Entferner von bebe ist: er pflegt gleichzeitig und ist meiner Meinung nach ziemlich freundlich. Was meine ich mit freundlich? Es brennt nicht in den Augen, man muss nicht wie wild reiben um die schwarzen Ränder unter den Augen wegzubekommen und sieht anschließend aus als hätte man die komplette Nacht durchgeheult, wenn man morgens vom Feiern kommt. Außerdem trocknet es die Augenpartie nicht aus, da neben dem Reinigungsmittel auch Öl in dem Entferner vorhanden ist. Das ist das Lilane, das ihr auf den Bildern sehen könnt. 
Ein meiner Meinung nach riesiges Manko ist allerdings, dass man die Flüssigkeit unfassbar schwer dosieren kann. Wenn man nicht auf die Flasche drückt, dann tröpfelt es so vor sich hin, weil ich ein ungeduldiger Mensch bin geht das gar nicht. Wenn man aber drückt, und auch nur ganz wenig, dann spritzt es überall hin, nur dich dahin, wo es hin soll. Da könnte man sich noch eine bessere Lösung überlegen…

Natürlich ist er nicht perfekt, aber ich kann ihn euch auf jeden Fall empfehlen, er ist nämlich sehr viel besser, als so manch andere Augenmakeup-Entferner, die ich so kenne! 

Kennt ihr das Produkt schon? Oder habt ihr eventuell den ultimativen Augenmakeup-Entferner schon gefunden? Lasst es mich wissen! 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.