[Beauty] Essence Update

Hallo ihr Lieben 🙂 

Heute geht`s um Kosmetik! Im Sommer bin ich ein totaler Fan des „nackt“ Herumlaufens. Also im Gesicht! Schminke sieht man bei WĂ€rme selten in meinem Gesicht, ich finde da stört sie nur und außerdem kann ich gar nicht auch nur ansatzweise braun werden, wenn ich mir mein Gesicht zukleister. 
Aber im Herbst greife ich dann doch mal ganz gerne in meine Schminkkiste und male mich ein bisschen an. Grade rechtzeitig bringt Essence seine neuen Produkte auf den Markt, die den Herbst auch in unsere Gesichter bringen soll. Das versuchen sie mit schönen dunklen Farben und ich finde farbtechnisch ist es ihnen schon ziemlich gut gelungen! 
Die Produktd wurddn mir kostenlos zum Testen zugesandt. 

Kommen wir aber erstmal zu den weniger farbigen Produkten aus meinem Probierpaket! Da wĂ€re die Light Up Your Face Luminizer Palette 10 ready, set, glow! bestehend aus drei verschiedenen Highlightern. Links und rechts finde ich ziemlich alltagstauglich, sie geben dem Gesicht einen hĂŒbschen Schimmer, der allerdings nicht zu aufdringlich ist und noch recht natĂŒrlich wirkt. Der linke Highlighter ist dabei etwas dunkler als der rechte. In der Mitte findet sich ein Highlighter fĂŒr besondere AnlĂ€sse, mit dem man meiner Meinung nach lieber vorsichtig umgehen sollte um nicht zu sehr zu glitzern. 
Der camouflage 2 in 1 Make-Up & Concealer 10 ivory beige ist mir doch ein bisschen zu krass, ich benutze meistens wenn ich Make-Up benutze eine BB-Creme und wenn schon draufsteht Make-Up und Concealer könnt ihr euch ja vorstellen, dass es ziemlich deckend ist. Mir ist das fĂŒr mich persönlich zu viel, um leichte Augenringe zu kaschieren kann man es aber trotzdem gut benutzen, dann halt eher als reiner Concealer, aber das ist ja auch nicht schlimm.

Kommen wir zu den Augenprodukten! Und da begrĂŒĂŸen wir direkt mal meinen neuen Lieblingskajal! Kajal erinnerte mich immer an mein 14 jĂ€hriges Ich, das sich die Augen unbedingt mit schwarzem Kajal umranden musste. Genau deshalb hab ich mir jahrelang keinen neuen gekauft. Als der extreme lasting eye pencil 05 rockin`taupe in meinen Briefkasten flatterte war ich erst auch leicht skeptisch. Aber die Skeptik hat sich beim Ausprobieren definitiv gelegt! Mittlerweile bin ich absolut begeistert, der Kajal ist nicht zu dominant, lĂ€sst sich super leicht auftragen und hĂ€lt bombenfest ohne zu verschmieren.

Neue Lippenprodukte passend fĂŒr den Herrbst gibt es natĂŒrlich auch. Ganz besonders begeistert bin ich vom Lippengloss. Ja, eigentlich bin ich nicht so der Lippenglossfan. Eigentlich eher so gar nicht. Klebrig ist halt nicht so meins und so glĂ€nzend passt auch einfach nicht so zu mir, das bin nicht ich. 03 girl of today ist da anders, weder klebrig noch glĂ€nzend. Eine schöne, matte ErgĂ€nzung zu jedem Make Up. Der Beerenton gefĂ€llt mir auch total gut und ich mag auch das Auftragen, das sich total einfach gestaltet. Das Versprechen, das die Lippen nicht ausgetrocknet werden wird meiner Meinung nach auch eingehalten und die Haltbarkeit ist auch angemessen lang. Zwar muss man zwischendurch mal nachziehen, aber die Farbe hĂ€lt sich doch recht lang auf den Lippen. 
Beim Lippenstift wird der Matttrend ebenfalls umgesetzt. Ich habe 02 perfect match zugeschickt bekommen.Die Farbe ist recht unauffÀllig und macht sich meiner Meinung nach schön auf den Lippen.

Die Nagellacke gefallen mir alle drei. Besonders begeistert bin ich vom nail thickener, wie auch immer das Prinzip funktionieren mag, aber meine NĂ€gel splittern nicht mehr. Ob es nur daran liegt oder an besserer ErnĂ€hrung, weniger Stress oder was auch immer. Keine Ahnung, aber meine NĂ€gel können gerne so schön lang bleiben 😀 
Die Farbe 83 pretty cool life finde ich fĂŒr den Herbst auch total schön, ich stehe ja auf gedeckte Töne… Das ist ĂŒbrigens mein erster Nagellack aus der the gel Kollektion von Essence und ich bin total zufrieden, er hĂ€lt lange, lĂ€sst sich einfach auftragen,… Alles was man möchte 🙂
 Der complete care Lack ist auch ganz gut, er macht was er verspricht und ich benutze ihn gerne um Farben aufzufrischen oder einfach als Unterlack. 


Was haltet ihr von den neuen Herbstprodukten? Hattet ihr schon die Möglichkeit etwas auszuprobieren?

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.