April.

Anfang des Monats habe ich echt viel gepostet, ich habe die letzten freien Tage genossen und die Sonne kam das ein oder andere mal auch schon raus und hat uns mit ihren Strahlen ein bisschen gewärmt!

Ich hab außerdem ein paar Osterposts verfasst und euch unter anderem eine süßes Nailart gezeigt.

Außerdem waren mein Freund und ich ein paar Fotos machen, natürlich in der Sonne, was gibt es auch schöneres? Dabei sind wir leider ein bisschen davon überrumpelt worden, dass die Sonne so stark schien, das gestaltete sich dann doch etwas schwierig, Ende des Monats hatten wir es dann schon mehr drauf.

Außerdem habe ich mein erstes richtiges DIY gemacht, die Probierphase war schon etwas schwieriger, die richtigen Maße zu finden ist ohne Vorlagen ein bisschen schwierig. Irgendwann hat es dann aber doch geklappt und ich habe euch meine schönen selbst gemachten Sonnenbrillenetuis zeigen können.

Mein Lieblingsrezept diesen Monat waren die eisigen Cake Pops und mein Lieblingsbuch ist schwer, aber ich glaube Totenmontag hat die anderen dann doch noch ein bisschen getoppt.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.